7globetrotters.de Blog

MB 407 D in Er Rachidia 0

ᐅ Marokko: Lustiger Teppichhandel in Er Rachidia

Gestern kamen noch zwei Land Rover 109 an, deren deutsche Besatzungen auch weiter nach Er Rachidia wollten. Aber sie hatten nur vier Wochen Zeit und waren dementsprechend gehetzt.

Stürmische See auf dem Weg nach Marokko 0

ᐅ Stürmische Einreise nach Marokko

Heute stand die Einreise nach Marokko an. Doch von der afrikanischen Küste trennten uns zunächst 7 Stunden Überfahrt bei stürmischer See.

Die lange Fahrt nach Süden 0

ᐅ Sonniges Erwachen mitten in Spanien

Es ist herrlich, wenn man mitten in Spanien aufwacht und die Sonne scheint, wenn Palmen ums Auto stehen und alles gute Laune hat.

Der reisefertige MB 407 D 0

ᐅ Frankreich, Frankreich, Spanien

Frankreich ist langweilig und streckt sich, aber man muss nun einmal durch. Also heißt es Fahren, Fahren und nochmals Fahren.

Bergung eines abgerutschten Land Rover in Marokko 1992 0

ᐅ Land Rover Serie: Eine frühe Liebe

Land Rover Serie finde ich ja schon immer toll. Besonders gefallen mir schlammverkrustete Land Rover Modelle der Serie I, II oder III mit Ersatzrad auf der Motorhaube.

0

ᐅ Rumänien: In der kritischen Zone

Auf der Transitstrecke: Basarbi – Vinju Mare – Drobeta Turnu Severin – Eisernes Tor – Orsova – Plugova – Bozovici (203 / 4.226 km)

0

ᐅ Rumänischer Bucegismus

Durch das Bucegi – Gebirge: Risnov – Predeal – Sinaia – Comarnic (51 / 2206 km)