ᐅ Mercedes LA 911 B kaufen: Preise der kleinen Kurzhauber fallen

Bei der VEBEG kann man kaum noch Mercedes LA 911 B kaufen. Doch die Preise für die kleinsten B-Kurzhauber in Basisausstattung ohne Turbolader fallen. Obwohl der leichte LA 911 B auch mit 130 Sauger-PS eine ideale Basis für den Umbau zu einem leichten Expeditionsmobil unter 7,5 t ist. Und mit dem originalen Einheitskoffer sogar eine Zulassung als Wohnmobil mit H-Kennzeichen erreichen kann. So wie das polizeigrüne A-Modell im Bild.

Mercedes LA 911 B kaufen: VEBEG-Preise der kleinen Kurzhauber

Technische Daten des Mercedes LA 911 B (Baumuster 353)

Mit dem Modellwechsel 1968 wurde auch der Mercedes Kurzhauber LA 911 B modernisiert. Gleichzeitig entfiel der noch kleinere LA 710. Damit war der LA 911 B nunmehr der kleinste verfügbare Kurzhauber. Technische Daten des LA 911 B (vgl. Oswald, S. 377):

  • Baujahr B-Modell der Kurzhauber: 1968 – 1996
  • Radstände: 3.600 oder 4.200 mm
  • Motor: OM 352, 6-Zylinder, 5.675 cm³, 110 PS, ab 09/1973 mit 130 PS oder als OM 352 A mit Turbolader bis zu 168 PS
  • Allradantrieb: zuschaltbar
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 8.990 kg (ab Werk ablastbar auf 7,5 t)
  • Leergewicht: ca. 3,6 t ohne Aufbau
  • Verkaufszahlen LA 911 B (Bm 353) 1968 – 1984: 29.425 Stück
  • Verkaufte L 911 B ohne Allrad: 86.649 Stück

Vom Mercedes LA 911 B mit Allrad als auch vom L 911 B ohne Allrad wurden damit doppelt so viele Exemplare gebaut wie vom größeren Mercedes LA/L 1113 B. Wohlgemerkt, es geht immer nur um die deutschen Produktionszahlen vom B-Modell des kleinen Kurzhaubers. Zum Vergleich verweise ich aber mal auf eine Stückzahl von 571.800 gebauten IFA W50.

Allerdings erhöht sich die Stückzahl des kleinen Kurzhaubers durch Bausätze bzw. Lizenzproduktionen in Iran, Brasilien und Indien. Sowie natürlich durch die von 1959 bis 1963 gebaute erste Serie LA 328 und das A-Modell des LA 911 (ab 09/1963) mit dem flachen Fahrerhaus, der kleinen Frontscheibe und nur 2 Scheibenwischern. Die Fotos zeigen auch den kleinen Kurzhauber LA 911 mit Einheitskoffer als A-Modell.

Mercedes LA 911 B kaufen: VEBEG-Preise der kleinen Kurzhauber

Mercedes LA 911 B kaufen: Preistrend bei der VEBEG

Die folgende Grafik zeigt die Auktionsergebnisse der VEBEG für insgesamt 24 Mercedes LA 911 B sowie den Preistrend. Im Mittel wurde der Mercedes LA 911 B in den 5 Jahren zwischen 2014 und 2018 zum Preis von 11.629 € netto versteigert. Der Ausreißer nach unten liegt bei 6.667 €, der Spitzenwert bei 15.682 €. A-Modelle wurden im Zeitraum nicht verkauft.

Mercedes LA 911 B kaufen: VEBEG-Preise der kleinen Kurzhauber

Interessant ist, dass der Preis für den kleinen Kurzhauber scheinbar fällt. Offenbar wollen nicht mehr so viele Interessenten einen Mercedes LA 911 B kaufen. Meistens werden doch nur die schwächeren Modelle mit dem 130 PS Saugmotor angeboten. Da ist der größere LA 1113 B mit dem 168-PS-Turbomotor wesentlich beliebter.

Einzelpreise der LA 911 B aus Auktionen der VEBEG

Die folgende Liste zeigt die nach meinen Unterlagen zwischen 2014 und 2018 über die VEBEG verkauften LA 911 B:

  • 21.02.2014: 15.682 € netto / 18.662 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B)
  • 21.02.2014: 15.682 € netto / 18.662 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B)
  • 15.07.2014: 15.051 € netto / 17.911 € brutto (Rüstwagen Mercedes LAF 911 B)
  • 24.07.2014: 14.339 € netto / 17.063 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B)
  • 12.08.2014: 10.334 € netto / 12.297 € brutto (Feuerwehrwagen Mercedes LAF 911 B LF8)
  • 12.08.2014: 14.111 € netto / 16.792 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B MA)
  • 07.10.2014: 13.689 € netto / 16.290 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B)
  • 07.10.2014: 13.690 € netto / 16.291 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B MA)
  • 12.11.2014: 13.603 € netto / 16.188 € brutto (Gerätekraftwagen Mercedes LA 911 B MA)
  • 18.11.2014: 14.023 € netto / 16.687 € brutto (Gerätekraftwagen Mercedes LA 911 B)
  • 22.12.2014: 12.203 € netto / 14.522 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 BMA)
  • 27.04.2015: 11.821 € netto / 14.067 € brutto (Gerätekraftwagen Mercedes LA 911 B)
  • 27.04.2015: 10.802 € netto / 12.854 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B MA)
  • 18.12.2015: 6.667 € netto / 7.934 € brutto (Feuerwehrwagen Mercedes LAF 911 B LF 8)
  • 26.10.2016: 8.622 € netto / 10.260 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B)
  • 26.10.2016: 8.622 € netto / 10.260 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 BMA)
  • 20.02.2017: 8.222 € netto / 9.784 € brutto (Gerätekraftwagen Mercedes LA 911 B MA)
  • 21.02.2017: 11.853 € netto / 14.105 € brutto (Gerätekraftwagen Mercedes LA 911 B)
  • 21.02.2017: 10.967 € netto / 13.051 € brutto (Gerätekraftwagen Mercedes LA 911 B MA)
  • 03.04.2017: 9.107 € netto / 10.837 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B MA)
  • 18.04.2017: 11.745 € netto / 13.977 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B)
  • 26.07.2017: 9.867 € netto / 11.742 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B MA)
  • 15.08.2017: 9.989 € netto / 11.887 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B)
  • 09.10.2017: 8.402 € netto / 9.999 € brutto (Mannschaftswagen Mercedes LA 911 B)

Mercedes LA 911 B kaufen: Weitere Infos und Datenquellen

  • Versteigerungspreise 2014-2017: kat.guenthers.net, ab 2018 selbst erfasst
  • Liste aktueller VEBEG-Preise für Auktionen von Bundeswehr, Polizei, Katastrophenschutz und Technischem Hilfswerk der letzten 14 Tage: Klick
  • Technische Daten zum Mercedes LA 911 B: Oswald, Mercedes-Benz Lastwagen & Omnibusse, S. 352, 377): Klick

Wer aber jetzt unbedingt einen Mercedes LA 911 B kaufen will, sollte nicht vergessen, dass die A-Modelle als Alternativen für echte Freaks bereits seit 1959 gebaut worden sind. Auch wenn meine Quelle nicht ganz wasserdicht ist: Klick

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.