ᐅ Tankschutzwanne Jeep Wrangler JKU: Ausbau und Rostschutz

Anleitung für den Ausbau der Tankschutzwanne (Unterfahrschutz / Skid Plate) für den Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU.

Beule in der Tankschutzwanne des Wrangler JKU

Der Jeep Wrangler in der langen Ausführung Unlimited JKU ist ja ohne Umbaumaßnahmen im Gegensatz zum Namen im Gelände eher limitiert. Es fehlt vor allem die Bauchfreiheit. Und so setzt der Jeep natürlich ab und zu mal auf.

Aber wenigstens ist der Jeep von unten gut geschützt. Auch der Kunststofftank rechts seitlich neben dem Rahmen hat einen Unterfahrschutz als Tankschutzwanne. Und genau da sitzt eine dicke Beule. Mich stört das ja nicht, den TÜV aber schon. Erheblicher Mangel. Durchgefallen.

Beule in der Tankschutzwanne für den Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU

Beule in der Tankschutzwanne am Jeep Wrangler JKU

Unterfahrschutz Verteilergetriebe ausbauen

Bevor ich den Unterfahrschutz unter dem Kunststofftank am Jeep überhaupt demontieren kann, muss die Skid Plate für das Verteilergetriebe ab. Kein Problem, sind ja nur vier Schrauben.

Allerdings haben die M12-Schrauben für den Unterfahrschutz am Jeep die neumodische ISO-Schlüsselweite 18. Und sitzen bombenfest. Kein Problem für den Akku-Schlagschrauber, ohne den ich mittlerweile sowieso nichts mehr schraube. Nur gibt es in meiner Werkzeugkiste SW18 nur als Langnuss. Da ist für mich als Straßenschrauber zu wenig Platz unterm Jeep.

Demontage Skid Plate Verteilergetriebe mit dem Akku-Schlagschrauber

Demontage Skid Plate Verteilergetriebe mit dem Akku-Schlagschrauber

Hab gar keine normale 18er Nuss. Aber wenn die Schrauben am Unterfahrschutz gelöst sind, kann ich die natürlich auch von Hand rausdrehen. Wahrscheinlich müsste man den Unterfahrschutz sowieso jedes Jahr mal abnehmen, um da richtig sauber zu machen. Sonst sammelt sich nur Schlamm und Dreck.

Demontierter Unterfahrschutz Verteilergetriebe Jeep Wrangler

Demontierter Unterfahrschutz Verteilergetriebe Jeep Wrangler

Tankschutzwanne am JKU ausbauen

Tank des Jeep leer fahren

Den Unterfahrschutz unter dem Tank des Jeep Wrangler JKU zu demontieren, ist eine ganz dumme Aufgabe. Der Tank am Jeep hat nämlich keine eigene Tankhalterung, sondern liegt nur “lose” auf bzw. in dem Unterfahrschutz. Diese Tankschutzwanne ist Tankhalterung und Unterfahrschutz für den Tank.

Wer also nicht besonders geübt darin ist, einarmig 100-kg-Gewichte zu stemmen, sollte den Tank am Jeep Wrangler vor Demontage der Tankschutzwanne leer fahren. Die Reservelampe leuchtet ab 75 km Reststrecke. Ab 50 km zeigt der Jeep keine verbleibenden Kilometer mehr an. Bin ab dem Zeitpunkt noch ca. 30 km gefahren. Also sind theoretisch noch drei bis fünf Liter Benzin im Tank. Das lässt sich händeln.

Skid Plate unterfüttern und lösen

Fange also an, die Schrauben M12 für die Tankschutzwanne reihum zu lösen. Geht nicht bei allen mit dem Schlagschrauber. Aber es gibt ja auch noch normale Ratschen und Nüsse.

Abschrauben der Tankschutzwanne Jeep Wrangler JKU

Abschrauben der Tankschutzwanne Jeep Wrangler JKU

Muss natürlich die Tankschutzwanne mit Unterleghölzern abfangen, bis die letzte Schraube gelöst ist. Ein einzelner Wagenheber reicht nicht, denn die Stahlwanne ist viel zu kippelig.

In der Tankschutzwanne liegt lose der Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU

In der Tankschutzwanne liegt lose der Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU

Schätze, dass sich der Tank 5 cm, vielleicht auch 10 cm absenken lässt, ohne dass es irgendwelche Probleme mit dem Tankgeber, Leitungen und Anschlüssen auf dem Tank gibt.

Anschlüsse/Tankgeber auf dem Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU

Anschlüsse/Tankgeber auf dem Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU

Provisorische Tankhalterung mit Spannbändern

Theoretisch könnte man die Leitungen für Tank und Benzinpumpe lösen und den Tank auch ganz ausbauen. Aber wozu. Hab stattdessen mit ein paar großen Maulschlüsseln zwischen Tankschutzwanne und Tank ein bisschen Luft gemacht und ein Spannband durchgezogen.

Trennung von Tankschutzwanne und Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU

Trennung von Tankschutzwanne und Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU

Das mit dem durchgefädelten Spannband funktioniert aber nur auf der Vorderseite. Hinten ist der Tank des Jeep Wrangler von der Tankschutzwanne komplett umschlossen. Aber durch die große Bohrung lässt sich ein langer Draht durchfädeln und ebenfalls am Rahmen festmachen. Jetzt hängt der Tank auch ohne Skid Plate unter dem Fahrzeug.

Provisorische Aufhängung des Tanks mit Draht

Provisorische Aufhängung des Tanks mit Draht

Tankschutzwanne abnehmen

Da der Tank nun am Rahmen fixiert ist, kann ich die Hölzer Stück für Stück wegziehen und die Tankschutzwanne abnehmen.

Abnehmen der Tankschutzwanne am Jeep Wrangler

Abnehmen der Tankschutzwanne am Jeep Wrangler

Die ausgebaute Tankschutzwanne liegt neben dem JKU. Wurde sowieso mal Zeit, hier ein bisschen zu putzen.

Ausbau Tankschutzwanne für den Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU

Ausbau Tankschutzwanne für den Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU

Das Gewicht des Unterfahrschutzes für den Tank am Jeep Wrangler JKU beträgt knapp 26 kg. Recht massiv das Teil. Und trotzdem verbeult.

Gewicht der Tankschutzwanne / Unterfahrschutz / Skid Plate am Jeep Wrangler JKU

Gewicht der Tankschutzwanne / Unterfahrschutz / Skid Plate am Jeep Wrangler JKU

Ausbeulen der Tankschutzwanne vom Jeep Wrangler

Jetzt kommt die eigentliche Arbeit. Muss die Tankschutzwanne ausbeulen. Mit dem Fäustel auf dem kalten Blech ist das ziemlich erfolglos.

Unterfahrschutz / Skid Plate für den Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU ausbeulen

Unterfahrschutz / Skid Plate für den Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU ausbeulen

Mit der Lötlampe würde ich mir nur den Restlack verkokeln. Aber schon eine einfache Heißluftpistole reicht aus, um das Blech der Tankschutzwanne ordentlich zu erwärmen. Nach ein paar Hammerschlägen ist die Beule aus dem Unterfahrschutz rausgeklopft.

Unterfahrschutz / Skid Plate für den Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU ausbeulen

Unterfahrschutz / Skid Plate für den Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU ausbeulen

Rostschutz der Tankschutzwanne mit Owatrol

Der Dreck sammelt sich in der Tankwanne des Jeep Wrangler doch ganz schön. Muss das Ding vor dem Rostschutz erstmal kärchern.

Vorbereitung Rostschutz der Tankschutzwanne JKU

Vorbereitung Rostschutz der Tankschutzwanne JKU

Schleife dann die gröbsten Roststellen grob an. Macht sich auch in versteckten Ecken gut mit der Bandfeile.

Rost mit der Bandfeile anschleifen

Rost mit der Bandfeile anschleifen

Den restlichen Rostschutz übernimmt Owatrol. Owatrol haftet auf Rost wie verrückt und schließt ihn ein. Dazu sieht man, wenn es Probleme geben sollte und kann den Rostschutz leicht erneuern. Habe immer so ein kleines Fläschlein Owatrol im Werkzeugkasten.

Rostschutz / Unterbodenschutz mit Owatrol

Rostschutz / Unterbodenschutz mit Owatrol

Montage der Tankschutzwanne

Die meiste Arbeit beim Abbauen der Tankschutzwanne am JKU macht die Fixierung des Tanks am Rahmen. Aber da kann man sich ja helfen. Lasse die Spannbänder gleich montiert, so dass ich beim nächsten Mal die Wanne direkt abschrauben kann. Dann ist das nämlich in zehn Minuten erledigt.

Montage Tankschutzwanne / Unterfahrschutz Verteilergetriebe

Montage Tankschutzwanne / Unterfahrschutz Verteilergetriebe

Die Schrauben für die Skid Plates sind original mit Schraubensicherung verbaut. Also kommt auch wieder Schraubensicherung dazu. Will ja nicht, dass sich der Unterfahrschutz losrüttelt.

Schraubensicherung für die Skid Plates

Schraubensicherung für die Skid Plates

Beim Einbauen des Unterfahrschutzes für den Tank nehme ich dann doch den Hydraulikwagenheber. Der lässt sich mit einer Hand schön fein dosieren. Und jetzt liegt ja auch kein Tank mehr auf.

Einbau der Tankschutzwanne für den Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU

Einbau der Tankschutzwanne für den Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU

Fertig. Und auch dem TÜV gefällt mein ausgebeulter Unterfahrschutz. Jetzt würde mich nur noch interessieren, was eine neue Tankschutzwanne bei Jeep kosten würde.

Anleitung Ausbau Tankschutzwanne / Unterfahrschutz / Skid Plate für den Kunststofftank am Jeep Wrangler JKU

Anleitung Ausbau Tankschutzwanne am Jeep Wrangler JKU

Tankvolumen des Jeep Wrangler JK

Der Wrangler ist ja leider kein richtiger Mercedes. Denn DaimlerChrysler bzw. heute FIAT sind mit der Dokumentation zu Jeep etwas knausrig. In der Bedienungsanleitung steht noch nicht mal, wie groß das Tankvolumen des Jeep Wrangler JKU mit dem 3,6 Liter Benziner ist.

Aber nach dem annähernden Leerfahren des Kraftstofftanks zum Ausbauen der Tankschutzwanne nähere ich mich jetzt dem Tankvolumen. Werden wohl 75 Liter sein. Oder mehr? Kann ja mal die Werkstatt fragen.

Mindestvolumen des Benzintanks am Jeep Wrangler JK 3.6 V6: 74 Liter

Mindestvolumen des Benzintanks am Jeep Wrangler JK 3.6 V6: 74 Liter

Die 75 Liter Tankinhalt des Benziners braucht der Jeep aber auch, um überhaupt auf eine nennenswerte Reichweite zu kommen. Dabei ist der aktuelle Durchschnittsverbrauch von 12,5 Liter schon bei sehr moderater Fahrweise (120 km/h, Autobahn) entstanden. Im Stadtverkehr stehen da gern auch mehr als 15 Liter auf der Uhr. Das hat aber auch was Gutes. Denn wer die Benzinkosten tragen muss, fährt lieber Fahrrad.

Aktueller Durchschnittsverbrauch Jeep Wrangler JKU (Autobahn 120 km/h)

Aktueller Durchschnittsverbrauch Jeep Wrangler JKU (Autobahn 120 km/h)

Infos zu Tankschutzwanne und Unterfahrschutz am Jeep Wrangler

  • Owatrol-Öl schließt Rost ein, konserviert und lässt sich perfekt nacharbeiten (Korrosionsschutzdepot): Klick
  • Schraubensicherung mittelfest (Bindulin): Klick
  • Langnüsse sind genial bei tiefen Schrauben (BGS 2223, SW 10-24 mm, 680 Nm): Klick
  • Den Makita Akku-Schlagschrauber nehme ich zum Lösen bis 1000 Nm (DTW 701): Klick
  • Anzug der Schrauben für die Tankschutzwanne (120 Nm?) mit dem Drehmomentschlüssel (Proxxon 320): Klick
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (14 votes, average: 4,79 out of 5)
Loading...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.