ᐅ Alle VEBEG-Preise für Allrad-LKWs von THW, Bundeswehr, Feuerwehr

Übersicht aller VEBEG-Preise aus Auktionen und Sofortverkäufen von Nutzfahrzeugen von Bundeswehr, THW und Feuerwehren per 2022.

Immer im Januar (aktuell 2022) werte ich die letztjährigen Auktionsergebnisse und Sofortverkäufe der VEBEG aus und aktualisiere die Preise für die einzelnen Nutzfahrzeuge von Mercedes, MAN und IVECO.

VEBEG Preise mit Statistik für Mercedes, Unimog, MAN, Magirus, Iveco kaufen

VEBEG Preise für Mercedes, Unimog, MAN, Magirus, Iveco kaufen

Hinweise zu den VEBEG-Preisen

Die bundeseigene VEBEG war ursprünglich die „Verwertungsgesellschaft für besatzungseigene Güter“ und dient dem Verkauf überzähliger Bestände wie Nutzfahrzeuge. Das ist sozusagen der Ramschladen der Nation. Auf den Auktionen oder im Sofortverkauf bietet die VEBEG nicht nur LKWs und Shelter, sondern auch Hubschrauber und Schiffe, Bekleidung und PCs. Wirklich alles, was beim Bund, den Ländern und Kommunen sowie ausländischen Streitkräften so ausgesondert wird.

Seit dem 01.01.2022 können allerdings Privatpersonen keine Fahrzeuge oder Ausrüstung direkt von der VEBEG kaufen. Ursache ist, dass die VEBEG Privatpersonen gegenüber die Gewährleistung nicht ausschließen könnte. Das ist nachvollziehbar, aber bedauerlich. Und so führt gut gemeinter Verbraucherschutz zumindest bei der VEBEG zu deren Benachteiligung.

Die Verkaufsliste mit den VEBEG-PREISEN steht für jede Versteigerung und jeden Sofortverkauf der letzten Wochen im Internet. Rein aus Interesse sammle ich die VEBEG-Preise für eine Analyse der langfristigen Preisentwicklung. Die Angaben sind aus der Zuschlagsliste der VEBEG kopiert und zeigen wie üblich Nettopreise. Dazu kommen in der Regel, aber nicht immer, 19 % für die Mehrwertsteuer. Transport- und Zulassungskosten sowieso.

Natürlich brauchen die Rohdaten der VEBEG-Preise ein bisschen Auswertung. Finde Grafiken mit den verkauften Stückzahlen und den erzielten Preisen für ausgesonderte Nutzfahrzeuge ganz nützlich. Und fokussiere dabei auf eine Preisübersicht der für den Umbau zu Expeditionsmobilen relevanten Modelle von Mercedes, MAN und IVECO. Die Details stehen in separaten Beiträgen.

VEBEG-Preise für Allrad-LKWs der Bundeswehr

VEBEG-Preise für Allrad-LKWs der Bundeswehr

Per VEBEG verkaufte Mercedes Nutzfahrzeuge

VEBEG-Preise Mercedes Unimog

Vom Unimog werden auch viele Kehrmaschinen oder ähnliche, für Expeditionsmobile ungeeignete Fahrgestelle verkauft. Die lasse ich mal außen vor und konzentriere mich auf den U1300L der Bundeswehr. Die folgende Grafik zeigt die Auktionsergebnisse der VEBEG seit 2014 sowie den Preistrend. Hier gibt es einen separaten Beitrag zu den technischen Daten und den Preisen der Versteigerungen für die U1300L der Bundeswehr.

Unimog U 1300 L direkt von der Bundeswehr kaufen, Preise+Verkaufszahlen VEBEG 2014-2022

Mercedes Kurzhauber

Die über die VEBEG verkauften Mercedes Kurzhauber stammen meist von Feuerwehren, vom technischen Hilfswerk, der Polizei oder dem Katastrophenschutz. Hier gibt es die Auswertung mit Preisen für alle seit 2014 verkauften Mercedes LA 1113 B. 

Und hier sind die Preise für die kleineren Mercedes LA 911 B.

Preise Mercedes Kurzhauber LA 911 B VEBEG Verkäufe 2014-2022

Mercedes NG: Stabile VEBEG-Preise

Die Mercedes 1017 Allrad kommen fast durchweg als 5-t-Pritschen von der Bundeswehr.

Preise gebrauchter Mercedes 1017 A der Bundeswehr 2014-2022

Versteigerungen von Mercedes NG 1019 A finden bei der VEBEG nur selten statt.

Preise Mercedes 1019 AF Feuerwehr 2014-2022

Manchmal verkauft die VEBEG Feuerwehrwagen MB 1222 AF.

Preise Mercedes 1222 AF Feuerwehr 2014-2022

Nochmal seltener sind die Allrad-Kipper NG 1622, 1722 und 1922 AK mit dem OM 421. 

Mercedes LK

Die Leichte Klasse von Mercedes (MB 814, MB 917, MB 1120, MB 1124, MB 1317 AK/AF) kommt erst langsam auf den Markt der VEBEG. Quelle sind offenbar Kampfmittelräumdienste und ähnliche Dienstleister. Manchmal stammen die Mercedes LK auch von Feuerwehren. Zu erkennen am nachgestellten AF für Allrad Feuerwehr. Hier gibt es einen extra Beitrag zum Mercedes 917 Allrad und den Auktionserlösen der VEBEG. 

Preise Mercedes LK 917 AF Feuerwehr VEBEG 2015-2022

Wesentlich seltener ist der Mercedes 1120 AF.

Mercedes MK/SK

Noch ganz interessant ist der Mercedes 1224 AF mit großem Fahrerhaus vom SK und kleiner Maschine vom LK.

Preise Mercedes MK 1224 AF mit OM 366 Feuerwehr 2017-2022

Mercedes T2/LN1: VEBEG-Preise steigen

Zwar (meist) ohne Allrad, aber trotzdem nette Klein-LKWs sind die T2/LN1 Großtransporter. Hier geht es zu allen Preisen, Technischen Daten und zur Beurteilung des Mercedes 609 D. 

Preise Mercedes 609 D VEBEG 2014-2022

Hier geht es zur Kaufberatung des Mercedes 711 D Fensterbus mit den aktuellen Preisen und Verkäufen der VEBEG.

Preise Mercedes 711 D VEBEG 2014-2022

Und dann gibt es noch die großen Mercedes 814 D. 

Preise Mercedes 814 D T2N und Vario VEBEG 2014-2022

Preise Mercedes 814 D T2N und Vario VEBEG 2014-2022

Mercedes 250 GD Wolf: Anstieg der VEBEG-Preise für Geländewagen

Es ist zwar nur ein Leicht-LKW, aber die Preise für direkt von der Bundeswehr gekaufte Mercedes 250 GD Wolf steigen und steigen…

VEBEG-Auktionen MAN KAT1 der Bundeswehr

Recht selten werden MAN L2000 verkauft. 

MAN L2000 VEBEG-Preise 2014-2022

Massenhaft werden hingegen die militärischen MAN KAT1 4×4 der Bundeswehr versteigert. 

Und hier sind die technischen Daten, Preise und Verkaufszahlen des MAN KAT1 6×6 als 7-Tonner der Bundeswehr.

Und natürlich gibt es da noch die absurdist mögliche Basis für ein Wohnmobil: den MAN KAT 1 8×8.

VEBEG-Verkäufe für Nutzfahrzeuge von Magirus-Iveco

Hier gibt es alle Auktionsergebnisse für Iveco-Magirus 90-16 AW. Aber die Grafik sagt doch eigentlich schon alles. Die Netto-Preise bei der VEBEG steigen deutlich.

Preise Iveco-Magirus 90-16 bei Auktionen der VEBEG 2014-2022

Auch die Preise für den Iveco-Magirus 110-17 der Bundeswehr ziehen bei der VEBEG wieder an.

Preise Iveco-Magirus 110-17 AW bei Auktionen der VEBEG 2014-2022

Preise Iveco-Magirus 110-17 AW bei Auktionen der VEBEG 2014-2022

Technische Daten, Einschätzungen und Preise zum Magirus-Deutz 170D11, einem ehedem sehr beliebten Reiselaster.

Die kleinen Magirus-Deutz 130D9 und 130D7 stehen im Schatten der Nachfolger und gehören doch zu den wenigen Allrad-LKWs unter 7,5 t.

Quelle für VEBEG-Preise von Nutzfahrzeugen

  • Die Liste der Versteigerungspreise der VEBEG ist natürlich nicht amtlich. Bin ja keine Zweigstelle des statistischen Bundesamtes.
  • Offizielle Liste der VEBEG mit den Netto-Zuschlagspreisen für die Auktionen von technischem Gerät vor allem von Bundeswehr, Polizei, Katastrophenschutz und Technischem Hilfswerk: Klick
  • Datenbasis für ältere Versteigerungspreise seit 2004: kat.guenthers.net (Webseite ist seit 02/2019 nicht mehr am Netz / Ende 2019 wieder online / 2022 offline)

Ihr seid herzlich eingeladen, Meinungen, Preise und Erfahrungen zu den VEBEG-Preisen in den Kommentaren kundzutun. Meinetwegen auch zu anderen Plattformen und Händlern. Den Interessenten von Expeditionsmobilen helfen die Versteigerungspreise und eure Erfahrungen sicherlich.

Die technischen Daten und manchmal auch die früheren Neupreise finden sich in den diversen Büchern zum Thema:

Ach so, noch was: Ich habe mein Expeditionsmobil. Ich brauche nichts. Mache die VEBEG-Statistik nur aus persönlichem Interesse. Öffentlich oder nicht, das ist die Frage. Mit einer Bewertung oder einem Kommentar zeigt ihr mir eure Meinung und motiviert mich, den Beitrag mit den Verkaufspreisen und die Grafiken aktuell zu halten:

  • 1 Stern: Lass es bleiben. Die Preise ändern sich sowieso ständig.
  • 3 Sterne: Ist mir egal, ich habe schon einen LKW.
  • 5 Sterne: Ja, es macht Sinn, die VEBEG-Preise mal auszuwerten. Danke für die Mühe.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (201 votes, average: 4,87 out of 5)
Loading...

Das könnte dich auch interessieren …

46 Antworten

  1. Tom sagt:

    Nehme die anderen LKWs mal mit in die Liste der VEBEG-Verkaufspreise auf. Wenn ich schon mal dabei bin.

  2. Tom sagt:

    Die VEBEG-Materialliste ist per 21.06.2018 aktualisiert. Ist ein schöner MB 1224 AF hinzugekommen.

  3. Tom sagt:

    Das letzte Auktionsergebnis der VEBEG ist vom 26.06.2018. Einige Unimog und MB 1017 sind offenbar im Paket an Händler gegangen. Leicht zu erkennen an den einheitlichen, aber „krummen“ Zuschlagspreisen für diverse gleichartige Fahrzeuge.

  4. Tanja sagt:

    Hallo,
    klasse Übersicht! Hilft mir als „Einsteiger“ ein erstes Preisgefühl zu bekommen. Daher auch von mir die Info zu einer Zoll-Auktion:

    1 Tanklöschfahrzeug TLF 16/25, Mercedes Benz 1120, Metz –> 11.300 €
    VG
    Tanja

    • Tom sagt:

      Das ist trotz der langen Kabine auf alle Fälle ein super Preis für einen MB 1120. Ist sicherlich eine schöne Basis für ein neues Expeditionsmobil. Glückwunsch dem erfolgreichen Bieter.

      Und ja, eigentlich müsste man alle Plattformen beobachten. Aber dazu fehlt mir wirklich die Zeit. Ich bleibe mal bei meiner VEBEG als Stichprobe. Dennoch sind alle Hinweise auf andere Versteigerungsergebnisse herzlich willkommen.

  5. Tom sagt:

    Verkaufspreise aktualisiert per 29.06.2018 mit Robur LO 4×4 und Mercedes Axor.

  6. Tom sagt:

    06.07.2018: MB 709 und Iveco 90-16 dazugekommen.

    Habe übrigens mal bei der Zollauktion angerufen. Dort gibt es leider keine vergleichbare Statistik zu den abgeschlossenen Versteigerungen, was die Sache dort mühsam macht. Aber man ist bei der Zollauktion durchaus offen für Vorschläge und will eine vergleichbare Liste in der nächsten Dienstberatung diskutieren. Mal sehen, ob da was rauskommt.

  7. Tanja sagt:

    Ergänzung von meiner Recherche:

    Verkauf 2er Fahrzeuge auf Feuerwehr-Markt-Platform; Feuerwehr Herrsching:
    – MB917 AF, lange Kabine, KM-Stand: 17.096, Achsübersetzung: 4,87, Radstand: 3.64 m, 5-Gang-Schaltung, Hinterrad- und Mitteldifferential; EZ 07/97; 30.159 € (10.07.18) – wurde von anderer Feuerwehr gekauft; evtl. daher der hohe Preis?
    – MB1124 AF, lange Kabine, KM-Stand: 15.233, Achsübersetzung: 5,22, Radstand: 3.64 m, 6-Gang-Schaltung, Hinterrad- und Mitteldifferential; EZ 02/97; 21.124 € (10.07.18)

    1 Tanklöschfahrzeug DAIMLERCHRYSLER 1124 AF-177; 22.100 € (11.05.18)

    1 Löschgruppenfahrzeug LF 16/12, Mercedes-Benz 1124 AF, Ziegler, Feuerwehr; 15.458 € (19.04.18)

    • Tom sagt:

      Ich bedanke mich mal im Namen der Suchenden. Immer schön weiter sammeln. Ich mache da mal eine bisschen übersichtlichere Statistik draus. Aber erstmal brauche ich genügend Verkaufspreise.

  8. Tom sagt:

    16.07.2018: Endlich mal ein Kurzhauber, einige LK’s, sowie Preise für versteigerte Mercedes NG, MAN und Iveco.

  9. Tom sagt:

    VEBEG-Preise aktualisiert für die Versteigerungen bis zum 16.08.2018. Glückwunsch zum MB 1120 AF für 7.030 €! Zeitgleich ging ein MB 711 D für 9.278,99 € weg. Immer plus 19 % Mehrwertsteuer natürlich.

  10. Tom sagt:

    28.08.2018: Einige MB 1120 AF. Und ein MB 407 D Kasten für 10.430 € brutto! Unfassbar.

  11. Tom sagt:

    Letzte Versteigerung vom 10.09.2018. Langsam wächst die Datenbasis. Da kann ich ja bald mal die ersten Statistiken machen. Mit hübschen Kurven und so.

  12. Tom sagt:

    Versteigerungen bis zum 20.09.2018 sowie dank Günthers Listen einige alte Werte seit 2014 ergänzt. Muss wohl bald mal für jeden LKW-Typ einen extra Beitrag splitten. Wird sonst unübersichtlich.

  13. Andreas sagt:

    Hallo Tom,

    auch wir sind fündig geworden.
    Die Versteigerung fand in Chemnitz am 21.09.2018 statt. Es gab zwei 711d Gruppenwagen
    Unserer!!! mit 88000 km ging für 6500 € + Gebühren weg,(Radläufe und hinterer Einstieg müssen geschweißt werden)
    der Zweite mit ca. 104000 km aber wesentlich mehr Durchrostungen für ca. 5500,- €.

    Einen schönen Feiertag
    Andreas

  14. Tanja sagt:

    Hallo,
    evtl. ist dies gemeint: https://www.auktionshaus-vonau.de/
    Hier hatte ich auch schon diverse Feuerwehren gefunden (u.a. MB1124 AF, jedoch > 100.000 km).
    VG
    Tanja

  15. Anonymous sagt:

    Hallo Tom,

    ja, das war das Auktionshaus Vonau in Chemnitz. Die haben regelmäßig Versteigerungen von Dienst-KFZ verschiedenere Behörden. Ich war aber auch drei mal dort bis das Angebot und der Preis passten.
    Viele Grüße
    Andreas

  16. Tanja sagt:

    Weiterer MB1124 AF verkauft bei der Zoll-Auktion:
    1 Löschfahrzeug, TLF 16/25, MB 1124 AF / Ziegler, 6-Gang, 2 Sperren, ca. 17 Tkm, EZ 2000, Ölwanne war von außen feucht
    … für schlappe 47.600 € verkauft. Ein wahres Schnäppchen! 🙂

  17. Tom sagt:

    Die Datenerfassung ist abgeschlossen. Hab jetzt genug damit zu tun, die Verkaufspreise der letzten 5 Jahre auszuwerten. Puhh.

  18. Fabian sagt:

    Einfach ein Traum deine Seite. Danke für die Mühe!

    • Tom sagt:

      Und danke dir für dein Feedback. Das motiviert mich, wirklich noch für die ganzen LKW Typen die Preise zusammenzusuchen und auszuwerten. Wünsche können hier in den Kommentaren gerne geäußert werden.

  19. Anonymous sagt:

    Hallo Tom,
    Danke für die Vergleiche! – kat.guenthers.net war heute, 11.06.2019 wieder online.
    Besten Gruß
    haubidü

  20. Tom sagt:

    Die Auswertung der Preise für die Mercedes Kurzhauber LA 911 B und LA 1113 B ist jetzt fertig.

  21. dogomeicar sagt:

    . . . prima, sehr schön systematisch . . .

  22. Anonymous sagt:

    Hallo Tom, ja, systematisch schon, aber vollständig ist die Liste nicht, es fehlt der LAF 1113B LF vom 01.02.2017, ging bei der VEBEG für 11.566,99 Euro weg. Kann doch nicht sein, dass Du den übersehen hast 😉
    besten Dank für die schöne Übersicht und Gruß
    haubidü

    • Tom sagt:

      Ja, das kann schon passieren. Die VEBEG stellt die Preise immer nur fortlaufend für die letzten 14 Tage ein. Wenn man da mal zwei Tage zu spät abruft, fehlen ein paar Daten. Aber ist ja nur eine Statistik zu den VEBEG-Preisen. Also eine Stichprobe in Bezug auf die Grundgesamtheit.

      Doch zum 01.02.2017 habe ich schon Daten. Nur der LAF 1113 B fehlt. Komisch. Wo hast du die Daten her? Ist das deiner?

      Aber wie gesagt, ist ja „nur“ eine Statistik.

  23. Anonymous sagt:

    Ja, die Daten sind vom Schrauberfreund und authentisch. Hab ihn bei Günther´s Website heute aber auch nicht gesehen… Egal, Deine Statistik ist trotzdem Klasse, Danke dafür. Was mir aber beim Stöbern ins Auge fiel – am nächsten Tag, dem 02. Feb17 ging ein Gruppenwagen 711D für schlappe 4900 Euro weg. Wahnsinn, die kosten inzwischen das vierfache beim Händler und fast das Doppelte bei Auktionen. Irgendwie ist der 711D begehrt, woran das wohl liegen mag?
    Besten Gruß haubidü

  24. Tom sagt:

    Die VEBEG hat wegen der Corona-Krise so gegen Mitte März auf Verzögerungen bei der Abwicklung von Auktionen und vor allem bei der Abholung von gekauftem Material hingewiesen. Und seit dem 23.03.2020 dann wegen der Corona-Krise alle laufenden Ausschreibungen eingestellt. Alle Angebote werden storniert und später neu ausgeschrieben. Das letzte verkaufte Fahrzeug war am 20.03.2020 ein Golf Variant 1.9 TDI mit 338.000 km für 306,00 € netto.

    Die Nachricht von der VEBEG bedeutet wahrscheinlich, dass nun während der Coronakrise eine Menge Material aufläuft, das bestimmt verstärkt in ganzen Losen ausgeschrieben wird. Es wird also schwierig für Privatkäufer bei der VEBEG.

    Zum Glück war die Abholung unseres Mercedes 250 GD mit dem Anhänger gerade noch problemlos.

  25. Tom sagt:

    Nach anderthalb Monaten Corona-Pause hat die VEBEG ihre Pforten wieder geöffnet.

  26. Flo sagt:

    Hi, bin schneller als gedacht über einen 711D KA als Fensterbus gestolpert. Zustand soll ziemlich gut sein (so gut wie kein Rost) und nur 100tkm. Leider fehlt mir der preisliche Vergleich (gibt ja momentan noch all zu viele) und die Preise die du oben aufgeführt hast sind ja schon etwas älter. Täusche ich mich oder sind 25t € eher im oberen Preissegment angesiedelt?
    Gruß Florian

    • Tom sagt:

      Tja, das wird kein Preis der VEBEG, sondern eines Händlers sein. Die VEBEG hat seit 2014 insgesamt 56 Mercedes 711 D verkauft. Im Mittel wurde der Mercedes 711 D zwischen der ersten Versteigerung eines Mercedes 711 D in 2014 am 20.11.2014 und der letzten Auktion am 14.12.2020 zum Preis von 7.596 € netto versteigert. Der Ausreißer nach unten liegt bei 1.889 €, der Spitzenwert allerdings bei 16.667 € netto am 14.12.2020. Das sind bei 16 % MwSt. genau 19.333,33 € ab VEBEG. Dazu kommt mindestens der Transport. Also was soll ich zu einem Preis von 25.000 € beim Händler sagen? Klar ist das teuer. Aber gute alte T2N-Busse werden nicht billiger werden.

  27. Tom sagt:

    Puh. Bin jetzt durch mit den VEBEG Preisen 2020 für die wichtigsten LKWs. Alle Grafiken sind neu. Fast jeder LKW hat jetzt einen eigenen Beitrag mit den Details. Mittlerweile schon für sieben Jahre. Für die MAN KAT1 sogar für 17 Jahre.

  28. Ria sagt:

    Hallo, ich weiß nicht, ob mein Kommentar hierher passt – aber ich habe einen LKW Mercedes 1719 AK/38, Allrad, war der Liebling meines Vaters 🙂 .. den will ich jetzt verkaufen … gibt es hier Interesse?

    • Tom sagt:

      Also für die Sammlung von VEBEG-Preisen alter Allrad-LKWs ist so ein Eintrag zumindest dann interessant, wenn ein Preis dabei steht. Aber kommunizieren kann man hier über diese private Webseite nicht so richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.