Kategorie: Outdoor

0

Ungarn: Radautobahn am Donauknie

Budapest – Szententre – Donauknie – Visegrad – Esztergom – Komarno (145 / 4.964 km)

0

Rumänien: Flucht ins ungarische Paradies

Die letzten Kilometer durch das gefürchtete rumänische Transitland: Sag – Timisoara / Temeschwar – Arad – Nadlac – Mako (146 / 4.523 km)

45° Nördlicher Breite 0

Rumänien: Steierdorf in Auflösung

Geschichten aus dem alten Rumänien: Bozovici – Steierdorf – Oravita – Morafita – Sag (151 / 4.377 km)

0

Rumänien: In der kritischen Zone

Auf der Transitstrecke: Basarbi – Vinju Mare – Drobeta Turnu Severin – Eisernes Tor – Orsova – Plugova – Bozovici (203 / 4.226 km)

1

Bulgarien: Zu Hause bei Freunden

Krichim – Plovdiv – Pazardchik – Panagjurischtsche / Panagyurishte (125 / 3473 km)

Shiroka Laka, Bulgarien 0

Bulgarien: High speed in den Rhodopen

Den ganzen Tag bergab durch die Rhodopen: Smoljaner Seen – Shiroka Laka – Devin – Mihalkovo – Krichim (104 / 3.348 km)

0

Bulgarien: Ab Burgas wieder auf Steppentour

Es ist kaum zu glauben, aber für die Touristenmetropole Sonnenstrand nördlich von Burgas typisch: Nachts um 3:00 Uhr ist mehr los als früh um 7:00 Uhr!

0

Bulgarien: Regen am Sonnenstrand

Der letzte Tag am Meer mit einer sehr kleinen Tour Slantchev Briag – Sonnenstrand – Nessebar (24 / 2835 km)

0

Rumänischer Bucegismus

Durch das Bucegi – Gebirge: Risnov – Predeal – Sinaia – Comarnic (51 / 2206 km)

Durch die Puszta 0

Ungarn: Hitzeflimmern in der Puszta

Quer durch die Puszta: Eger – Kerecsent – Tiszafüred – Karcaq – Beretyoufalu – Artand (187 / 1435 km)