ᐅ All-Terrain-Reifen mit weißer Schrift selber machen

AT-Reifen mit weißer Schrift erhöhen die Geländegängigkeit eines Wohnmobils zwar nur optisch, sind aber schon schick.

All-Terrain-Reifen Falken Wildpeak AT mit weißer Schrift selber beschriften

All-Terrain-Reifen Falken Wildpeak A/T mit weißer Schrift selber beschriften

Free White Letters: Freie Reifenbeschriftung mit Sprühfolie

Ich muss zugeben, dass weiß beschriftete All-Terrain-Reifen die Offroad-Fähigkeit eines 4×2-Campers drastisch erhöhen. Also zumindest optisch. Und ich muss auch zugeben, dass mein Aprilscherz von der Verpflichtung zur Reifenbeschriftung eigentlich gar kein richtiger Scherz war. Ich wollte wirklich mal die weiße Reifenbeschriftung mit Sprühfolie testen.

All-Terrain-Reifen mit weißer Sprühfolie beschriften

All-Terrain-Reifen mit weißer Sprühfolie beschriften

Hat sich aber nicht bewährt. Schon nach kurzer Zeit ist die weiße Reifenbeschriftung völlig verblasst und quasi nicht mehr zu sehen. Jetzt habe ich mit dem Reifenwechsel am Wohnmobil eine neue Gelegenheit für den Kauf von Reifen mit weißer Schrift verstreichen lassen. Aber Reifen würde ich nun wirklich nicht nur wegen weißer Buchstaben kaufen. Insofern sind es die Falken Wildpeak A/T geworden. Schöne Reifen mit schöner Beschriftung, aber eben ohne weiße Schrift.

Reifenbeschriftung mit weißem Reifenstift

Nun war am 05.04.2022 ja der 100. Geburtstag der Reifenbeschriftung. Erstmals angewendet 1922 von Firestone und seitdem der große Renner, erst recht in Form von weißen Buchstaben. Auch wenn weiß beschriftete Reifen heute durchaus als Geschmacksverirrung durchgehen, stehe ich dazu. Will auch die weiße Reifenbeschriftung haben. Weiße Buchstaben sind sowas wie Rallystreifen für die Reifen. Alles sieht gleich besser und offroadiger aus.

Weiße Lackmarker teste ich ja schon recht lange. Und bin überrascht, wie dauerhaft die halten. Bei der Montage des Aufstelldachs habe ich mir außen mit einem Lackmarker auf dem Alublech der Dachwanne notiert, wo vorn und wo hinten ist. Ich dachte, die Beschriftung geht irgendwann mal alleine weg. Aber das kann ich nach 6 Jahren Bewitterung immer noch lesen. Auch die Beschriftung auf den ganzen Elektrokabeln ist noch 1A lesbar.

Nun gibt es nicht nur Lackmarker, sondern auch weiße Eddings für die Reifenbeschriftung. Die könnte ich ja mal ausprobieren. Kaufe mir also einen Edding 8050, um meine neuen Reifen weiß zu beschriften. Muss mal testen, ob und wie lange der Reifenstift hält. Aber selbst wenn der Test wieder schiefgeht, kann ich mir ja später wenigstens hübsche Fotos angucken.

[Hier kommt dann später mal dieses eine, hübsche Foto von den weiß beschrifteten Reifen auf dem Mercedes 711 hin. Erstmal muss ich aber die Bremsen wieder zusammenbauen und die Räder montieren.]

Raised White Letters: RWL-Reifen mit vollweißer Schrift

Meine neu auf das Wohnmobil aufgezogenen All-Terrain-Reifen Falken Wildpeak A/T haben ja leider keine weiße Reifenbeschriftung, sondern nur so eine ausgeformte Reifenbeschriftung. Da sind die Buchstaben wie kleine Badewannen. Will die eigentlich mit weißer Reifenfarbe aus dem Lackstift füllen.

Dieser Versuch scheitert aber ebenso wie der April-April-Test mit der Sprühfolie. Dem weißen Reifenstift fehlt einfach das Volumen, um den fein geriffelten Innenraum der Buchstaben auf den Falken Wildpeak A/T sauber auszufüllen.

Raised White Letters: Reifen mit vorstehender, voll weißer Schrift

Raised White Letters: Reifen mit vorstehender, voll weißer Schrift

Und wenn ich dann beim weißen Reifenmarker mit Pumpspitze richtig aufdrücke, läuft die Farbe gleich sonst wohin. Nee, das Ausfüllen der Buchstaben lasse ich mal. Dumme Idee.

Versuch der Reifenbeschriftung mit weißem Reifenmarker

Versuch der Reifenbeschriftung mit weißem Reifenmarker

Outlined White Letters: OWL-Reifen mit weiß umrandeter Schrift

Aber die äußere Umrandung der Buchstaben auf den Falken Wildpeak A/T ist recht glatt und wunderbar hervorgehoben. Entscheide mich also doch noch für einen dritten Versuch. Draußen ist es zwar schon dunkel. Aber mit meiner Baustellenlampe ist das kein Problem. Gerade um diese Zeit habe ich Zeit.

Reifen weiß beschriften mit dem Reifenstift Edding 8050

Reifen weiß beschriften mit dem Reifenstift Edding 8050

Fange also erstmal an, diese komischen Gumminippel auf den hervorstehenden Buchstabenrändern abzuschneiden.

Hervorstehende Buchstaben (Raised Letters) beim Falken Wildpeak AT

Hervorstehende Buchstaben (Raised Letters) beim Falken Wildpeak AT

Entfette dann mit Aceton die Buchstabenränder und fange an, die Umrandung der Reifenbeschriftung mit weißem Reifenstift nachzumalen. Eigentlich macht sich die Reifenbeschriftung mit dem Reifenstift ganz gut. Man braucht halt nur eine ruhige Hand und etwas Geduld.

Aber das Herstellen von Reifen mit weißer Schrift ist ja nun keine unangenehme Aufgabe. Hab keinen Zeitdruck, und es kann auch nichts schief gehen. Die Vögel zwitschern, und es ist eine schöne Abendstimmung. Hat irgendwas Beruhigendes, die Buchstaben der Reifen weiß zu umranden.

Outlined White Letters - Reifen mit weiß umrandeter Schrift

Outlined White Letters – Reifen mit weiß umrandeter Schrift

Und ich muss ja nur vier Reifen weiß beschriften. Die sind allerdings dann laufrichtungsgebunden. Denn vorn muss die Beschriftung ja am Felgenhorn und hinten entsprechend auf der Seite der Felgenschüssel sein. Die Innenseiten der Reifen oder gar die inneren Zwillingsreifen weiß zu beschriften, tue ich mir natürlich nicht an.

Wobei ich beim Ersatzrad schon überlege. Wie soll denn das aussehen, wenn ich ein Ersatzrad ohne weiße Reifenbeschriftung aufziehe. Aber ich kann den weißen Reifenstift ja zum Werkzeug legen. Nur ist es unentspannt, irgendwo an der Straße beim Reifenwechsel erstmal die weiße Reifenbeschriftung aufzumalen. Oder wenn der Prüfer unter den Bus schaut und das Ersatzrad ist nicht ordnungsgemäß weiß beschriftet. Nee, das geht gar nicht.

Infos zu meinen Reifen mit weißer Schrift

  • Infos zum Tyre Lettering, also der Beschriftung von Reifen mit weißer Schrift: Wiki
  • Meine aktuellen Reifen sind Falken Wildpeak A/T AT3WA: Klick
  • Ein Reifenstift reicht für etwa 3-4 Reifen mit weiß umrandeter Schrift (Edding 8050): Klick
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,43 out of 5)
Loading...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.