ᐅ Neiße: Paddeln vom Pückler-Park zum Bademeusler Sonnenuntergang

Die Neiße zwischen dem Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel ist gespickt mit Wehren, Hindernissen und Ruinen. Und mit Mücken.

Einsetzen zum Neiße-Paddeln am Wehr Bad Muskau

Das Paddelabenteuer beginnt mit dem spätabendlichen Zusammensuchen der Paddelausrüstung. Hab da zum Glück eine Packliste. Und neuerdings sogar einen Beladungsplan für die beiden Wanderkajaks.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Trotzdem relativ zeitiges Frühstück. Und endlich ist auch die gesamte Paddelausrüstung im Kofferraum unterm Softtop verstaut. Hoffentlich halten die Klettverschlüsse.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Los jetzt. Och, noch eine Ehrenrunde. Corona-Masken vergessen. Stehen schließlich nicht auf meiner Paddelpackliste. Ansonsten kommode Anreise an die Ausstiegstelle unserer letzten Paddeltour auf der Neiße in Bad Muskau. Kurz hinterm Parkplatz vom Fürst-Pückler-Park blockiert ein Wehr die Neiße.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Will natürlich gleich hinter dem Wehr Bad Muskau in die Lausitzer Neiße einsetzen. Da führt eine breite Treppe runter zur Neiße. Aber durch den Fürst-Pückler-Park darf man nicht ranfahren. Also zumindest nicht offiziell. Und zum Fragen ist am Samstag natürlich auch niemand da. Klar. Die Leute von Neiße-Tours dürfen das. Wir sicher nicht. Aber wenn ich mal träumen darf, wäre es doch schön, hier eine Zufahrt für Paddler zum Einsetzen der Boote zu erlauben.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Einsetzen unterhalb vom Fürst-Pückler-Park

Schleppen ist mir zu weit. Versuche, von hinten die Einsetzstelle am Wehr Bad Muskau anzufahren. Scheitere aber an zahllosen Verbotsschildern. Klar, ist ja Weltkulturerbe. Mein Großer lotst mich also weiter flussabwärts an den Uferweg. Da grenzt eine steile, rechts freigeschnittene Wiese an die Neiße. Geht so. Aber am Wehr wäre es deutlich besser gewesen.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Wir packen aus und schleppen die Paddelausrüstung runter zum Fluss. Lassen uns aber mit anderthalb Stunden viel Zeit mit Aufbau und Beladung der Boote. Der Jüngste muss in einer aufwändigen Prozedur die Steueranlage am Grabner Riverstar montieren und die Steuerschnüre durchziehen. Sonst gibt es keine Schwierigkeiten.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Das Ufer ist ziemlich sumpfgrasig. Aber beim Paddeln darf man da nicht zimperlich sein.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Endlich wieder Paddeln

Und wie das so ist: Kaum schwimmen die Boote, schon ist alles verkehrt. Bei uns im 3er Gumotex Seawave geht es eigentlich. Aber die Großen im Grabner Riverstar haben so ihre Schwierigkeiten mit den Sitzen, dem ganzen Gepäck und der Steueranlage.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Irgendwann ist dann aber alles gerichtet und wir kommen langsam in Schwung.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Umtragen am Wehr und Kraftwerk Żarki Wielkie

Die Neiße hinter Bad Muskau ist hübsch und spannend. Alle sind begeistert. Hinter dem Seitenwehr Pusack kommt eine sich nur mit Mühe noch über dem Wasser haltende Brücke. Müssen den Kopf einziehen.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Dann taucht eine Industrieruine auf: Das Wehr und Kraftwerk Żarki Wielkie (Groß Särchen).

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Hier gibt es auch die ersten Anlaufschwierigkeiten beim Umtragen. Aber alles richtet sich irgendwann.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Zum Einsetzen schleppen wir Boote und Ausrüstung über die steile Böschung runter ins Unterwasser. Natürlich ohne Weg und Steg. Aber irgendwie geht es immer. Erst nach einer Stunde besteigen wir im Unterwasser die Boote und passieren gleich die nächsten Sohlschwellen.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Wehr und Kraftwerk Siedlec

Schon nach 3 km wird die Neiße wieder verdächtig ruhig. Das Wehr Siedlec kündigt sich an.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Am Wehr und Kraftwerk Siedlec ignorieren wir die rechtsufrigen Ausstiegshinweise und paddeln erstmal ganz nach vorn. Und setzen links über die Fischtreppe auf eine Sandbank im Unterwasser um.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Brückenreste bei Klein Bademeusel

In der Neiße gibt es immer wieder Sohlschwellen sowie Hindernisse wie umgestürzte Bäume, eingerammte Bohlen oder Brückenreste. Die Hindernisse sind allerdings heute unproblematisch. Schließlich haben wir mit 8 m³/s am Pegel Görlitz doppelt so viel Wasser wie zur letzten Neißetour nach Bad Muskau. Allerdings mit 1,50 m einen nur um 10 cm höheren Pegel.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Am Abend suchen wir noch ewig nach einer passenden Ausstiegsstelle. Aber entweder ist das Ufer zu steil oder voller Brennesseln. Und da, wo ein guter Ausstieg sogar mit Treppe wäre, ist es wieder zu bürgerlich.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Kurz vor Sonnenuntergang ist uns alles egal und wir steigen auf der polnischen Seite aus. Ein furchtbarer Platz. Eher ein nasses Loch. Voller Brennesseln und Mücken.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Aber wenn fünf Männer ständig hin und her laufen, wird der Platz schon ordentlich planiert. Und irgendwann gewöhnen wir uns sogar an die Brennnesseln und Mücken. Spüren die Stiche und das Brennen kaum noch. So sieht es schon besser aus.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Sonnenuntergangsbad an der Neiße

Und dann gehen wir natürlich noch in der Neiße baden. Das Flüsschen hat eine ganz schöne Strömung. Ist aber ziemlich flach. Und nicht sehr sauber.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Doch die Mücken sind jetzt um 22:30 Uhr derartig aggressiv, dass alle in die Zelte flüchten. Und so entfallen auch die Nachtfotos mit Stativ und dem ganzen Klimbim. Ein Knipsfoto mit dem Handy muss reichen.

Paddeln auf der Neiße zwischen Wehr Bad Muskau und Groß Bademeusel

Paddeln auf der Neiße zwischen Bad Muskau und Groß Bademeusel

Weiterführende Infos zur Neiße

  • Fürst-Pückler-Park Bad Muskau: Wiki
  • Aktuelle Wasserstände am Pegel Görlitz: Klick

Kilometerliste der Neiße

  • Die Kilometrierung stammt aus dem Kanuführer für Polen und das Baltikum, Bd. 7, 2019 (Neiße-Kilometer ab S. 355): Klick
  • Kreuzchen in der Kilometertabelle der Neiße heißen Umtragen
Neiße-km Paddel-km Wegpunkte, Hindernisse, Hinweise bei 150 cm und 8 m³/s am Pegel Görlitz
78,1 x Wehr Bad Muskau mit breiter Treppe ins Unterwasser, ca. 200 m vom Parkplatz Pückler-Park
76,6 1,5 Unbequemer Zugang vom Uferweg Bad Muskau
71,7 6,4 Links Wehr Pusack und Neißeabzweig, rechts weiter fahren in den Kraftwerkskanal
70,7 7,4 x Wehr und Kraftwerk Żarki Wielkie (Groß Särchen), links an der Ruine anlegen und über die Brücke rechts ins Unterwasser umsetzen, 200 m
68,1 10,0 Teilung Zelz, auf der Haupt-Neiße rechts fahren
67,0 11,1 x Wehr und Kraftwerk Siedlec, umtragen links direkt am Wehr über die Fischtreppe, 100 m
61,3 16,8 Autobahnbrücke A15 bei Klein Bademeusel
60,4 17,7 Reste der alten Brücke Klein Bademeusel im Wasser, fahrbar beim Pegel 1,50 m in Görlitz
56,5 21,6 Groß Bademeusel

Karte mit GPS-Track vom Paddeln auf der Neiße

Paddelausrüstung

  • Grabner Riverstar als 2er: Klick
  • Gumotex Seawave als 3er Wanderkajak: Klick
  • Paddel sind Moll Playa 2: Klick
  • 3-Personen-Zelt Vaude Invenio SUL, Nachfolger heißt Space Seamless SUL: Klick
  • 2-Personen-Ultraleichtzelt Vaude Hogan UL als 2er: Klick

Hier geht es zur Übersicht mit der gepaddelten Gesamtstrecke von Görlitz bis zur Neißemündung einschließlich Tipps, Erfahrungen, Kilometerliste und Gewässerbeschreibung für das Paddeln mit dem Kanu auf der Lausitzer Neiße.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.