ᐅ Wasserdichten Ortlieb-Reißverschluss reparieren

Ein ausgerissener und defekter Ortlieb-Reißverschluss lässt sich mit einfachen Mitteln wasserdicht reparieren.

Wasserdichten Ortlieb-Reißverschluss reparieren

Kaputter TIZIP-Reißverschluss unserer Ortlieb Atrack

Beim Paddeln ist es extrem wichtig, die gesamte Ausrüstung wasserdicht zu verpacken. Macht keinen Spaß, wenn plötzlich Brot und Nudeln nur noch Matsch sind. Und so verpacken wir nicht nur die gesamte Ausrüstung, sondern auch die Lebensmittel wasserdicht in Ortlieb-Taschen.

Wenn aber das Essen knapp wird und ich auf Vorrat kaufe, übertreibe ich meistens. Wer will schon seine Familie hungern lassen? Und so ist mir in Mělník am Zusammenfluss von Moldau und Elbe an der Ortlieb Atrack der TIZIP-Reißverschluss aufgeplatzt. Da ist nichts mehr wasserdicht.

Ortlieb-Reißverschluss selbst reparieren

1. Zahn im Reißverschluss ausbrechen

Eigentlich wollte ich die defekte Tasche zum Ortlieb Reparatur-Service schicken. Vergesse das aber. Und gerade jetzt wird die beliebte Rucksacktasche Atrack 45 gebraucht.

Kann also nicht lange fackeln und muss den TIZIP-Reißverschluss selbst reparieren. Der Schlitten soll wieder auf den Reißverschluss. Dazu muss ich aber einen Reißverschlusszahn opfern.

Schneide mit dem Leatherman möglichst kurz vor dem Reißverschlussanfang einen Zahn auf der Seite raus, an der der Schlitten vom Reißverschluss rausgerissen ist.

Wasserdichten Ortlieb-Reißverschluss reparieren

2. Schlitten in den Ortlieb-Reißverschluss einfädeln

Dann lässt sich der Zipper wieder in den Reißverschluss einziehen.

Wasserdichten Ortlieb-Reißverschluss reparieren

Diese Reparatur des Ortlieb-Reißverschlusses kriegt man auch unterwegs hin. Nur ist der Reißverschluss jetzt nicht mehr wasserdicht.

Wasserdichten Ortlieb-Reißverschluss reparieren

3. Defekten Reißverschluss neu verpressen

Damit der Reißverschluss der Atrack nach der Reparatur wasserdicht wird, muss ich die Zähne am Anfang des Reißverschlusses neu verpressen und abdichten.

Wasserdichten Ortlieb-Reißverschluss reparieren

Eigentlich muss man nur mit 2 harten Gegenständen von oben und unten pressen. Ich mache die Reparatur des Reißverschlusses zu Hause und hab die Cobra zur Hand. Brauche aber auch hier eine Schraube, um über den Zipper drübergreifen zu können.

Wasserdichten Ortlieb-Reißverschluss reparieren

Dann noch die Zähnchen des Reißverschlusses von beiden Seiten ineinander schieben, und schon ist der Reißverschluss fast wie neu.

Wasserdichten Ortlieb-Reißverschluss reparieren

4. Ortlieb-Reißverschluss wasserdicht verkleben

Wegen des fehlenden Zahns ist der Reißverschluss nach der Reparatur nicht mehr wasserdicht. Der Reißverschluss wird zwar nicht aus PVC (Polyvinylchlorid), sondern eher aus PE (Polyethylen) sein. Ich probiere aber trotzdem mal meinen PVC-Kleber von Bindulin. Muss schließlich für die Reißverschlussreparatur nehmen, was da ist.

Wasserdichten Ortlieb-Reißverschluss reparieren

Schmiere also den Kleber oben und unten auf den Reißverschluss. Letztlich geht es ja nur darum, Wasser draußen zu halten und eine Sperre für den Zipper zu schaffen. Da kann ich eigentlich alle meine Bootskleber nehmen.

Wasserdichten Ortlieb-Reißverschluss reparieren

Der reparierte Reißverschluss sieht schon mal gut aus. Der Kleber muss jetzt nur noch trocknen. Dann können wir die Ortlieb-Tasche direkt packen und einsetzen. Mal sehen, wie lange das hält. Notfalls muss ich den Reißverschluss vernähen und dann noch einmal neu abdichten.

Wasserdichten Ortlieb-Reißverschluss reparieren

Infos zur Reparatur vom Ortlieb-Reißverschluss

  • Die reparierte Ortlieb-Tasche ist vor allem wegen des langen Reißverschlusses und der 4 Innentaschen beliebt (Atrack 45): Klick
  • Kleber für den wasserdichten Ortlieb-Reißverschluss (Bindulin Bindu AK5): Klick
  • Gleitpaste für die TIZIP-Reißverschlüsse beugt Schäden vor (Ortlieb E134): Klick
  • Natürlich könnte man Reißverschlüsse auch von Ortlieb selbst reparieren lassen: Klick
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert