ᐅ Rumänien: Autofähre Tulcea – Vladimirescu im Donaudelta

Von Tulcea schippern einige Schiffe und Fähren ins Donaudelta, aber nur die Autofähre Tulcea – Vladimirescu setzt Wohnmobile quer über.

Donaufähre Tulcea - Vladimirescu

Donaufähre Tulcea – Vladimirescu

Gewitter und Nebel über dem Donaudelta

Nachts um 3 rumpelt ein Gewitter heran. Gehe raus, um die Wäsche reinzuholen. Ziehe auch die Zeltbahn im Aufstelldach hoch. Es schüttet ganz schön und am Morgen sind nur 20°C.

Über der Donau steht der Nebel des 26 Grad warmen Wassers. Ist ein schönes Bad so früh am Morgen. Bis auf den Schlick des Ufers. Sinke bis zum Knie ein. Aber zum Glück ist kurz vor dem Ufer eine kleine feste Stelle, wo man alles wieder abwaschen kann. Komme vom Schwimmen und die dampfenden Brötchen stehen auf dem Tisch. Perfekt. Danke, Jungs.

Schmierige Piste nach Murighiol

Aufräumen, Dach einklappen und ab auf die Piste. Die ist nicht mehr staubig, sondern schlammig. Es rutscht wie Schmierseife.

Aber wir kommen gut die 10 km vor bis nach Murighiol auf die Hauptstraße.

Schöne Wolkenbildung über dem Donaudelta.

Rechts und links viele Melonen- und Sonnenblumenfelder.

Erkundung der Donaufähre Tulcea – Tulcea Vladimirescu

Besichtigen in Tulcea den kleinen Fährhafen. Da steht sogar ein sowjetisches Kometa Tragflächenboot. Das ist aber schon lange nicht mehr über die Donau geflogen.

Kometa Tragflügelboot an der Donaufähre Tulcea - Vladimirescu

Kometa Tragflügelboot an der Donaufähre Tulcea – Vladimirescu

Es ist in Tulcea kein Problem, auf die andere Seite und damit direkt ins innere Donaudelta überzusetzen und dort über die Pisten weiterzufahren. Steht zwar überall, dass man dafür Allrad braucht. Aber das glaube ich erst, wenn ich das Wohnmobil auf so einer Piste festgefahren habe.

Die Donaufähre Tulcea-Tulcea Vladimirescu selbst ist recht klein, aber da wird der Bus schon draufpassen. Die Rumänen sind nicht zimperlich. Was draufpasst, kommt mit.

Donaufähre Tulcea - Vladimirescu

Donaufähre Tulcea – Vladimirescu

Dennoch können wir diese Tour ins Donaudelta nicht mehr unternehmen. Nicht in diesem Urlaub. Abgesehen von der fehlenden Zeit bräuchten wir für so einen Ausflug sowieso Kanus, sonst macht das Donaudelta keinen Sinn. Am besten natürlich auch gleich das ganze Programm mit Zelten, Isomatten, Schlafsäcken und und und. Naja, fahren wir eben zur Donauhauptfähre rüber nach Galaţi.

Infos zur Donaufähre Tulcea – Tulcea Vladimirescu

  • Von Tulcea aus fahren viele Fähren und Schiffe längs auf den 3 großen Donau-Armen.
  • Die kleine Autofähre jedoch bedient die Querverbindung nach Tulcea Vladimirescu im inneren Donaudelta.
  • Scheinbar gibt es keine Webseite. Die Abfahrtszeiten und Preise der Donaufähre Tulcea-Tulcea Vladimirescu gelten ab dem 01.03.2021 und stehen im Foto.
  • Die Fähre Tulcea-Tulcea Vladimirescu ins Donaudelta kostet für ein Wohnmobil (Autoturism) 24 Lei / 5 Euro.
Kosten und Fahrzeiten der Donaufähre Tulcea - Vladimirescu

Kosten und Fahrzeiten der Donaufähre Tulcea – Vladimirescu

  • Die morgendliche Lufttemperatur misst mein Multimeter (Testboy TB65): Klick
  • Für die Wassertemperatur haben wir immer ein Infrarot-Thermometer dabei: Klick
  • Der Marker zeigt die Donaufähre Tulcea-Tulcea Vladimirescu.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.