ᐅ Kroatien: Bastel- und Badetag auf dem Autocamp Senj

Noch rotieren die Schlafplätze und ich gehöre jetzt zu den Privilegierten, die oben im Aufstelldach im frischen Wind schlafen können. Heute gleich mal bis 8:30 Uhr. Und während der Rest der Familie nach dem Frühstück baden und suppeln geht, baue ich den defekten Kühlschrank aus, stelle ihn auf den Kopf und zerlege den Gasbrenner.

Mittags dann ein gemeinsamer Spaziergang vom Autocamp nach Senj.

Autocamp Senj

Wegen der Bauarbeiten in der Küche geht es in eine ortstypische Grillbar. Danach Eis am Hafen und zurück zum Autocamp Senj.

Autocamp Senj

Muss aber erst noch das Paddel reparieren. Irgendwie lässt sich das Klemmstück nicht mehr richtig arretieren. Natürlich könnte man da jetzt ganz elegant einen Tropfen Kleber dazwischen machen. Aber der Kleber ist in der Werkzeugkiste ganz unten. Und der Akku-Schrauber liegt griffbereit. Also gibt es eine Reparatur auf die brutale Art: Mit Durchgangsloch und Schraube.

Autocamp Senj

Ist jedenfalls genial, dass wir das Touringboard dabei haben. Das ist im Sommerurlaub am Meer wesentlich besser als ein Luftkajak und gehört ab jetzt zur Standardausrüstung im Bus. Auf das Ventil passt auch dieselbe Luftpumpe. Muss mir bloß noch einen Platz fürs Makaio ausdenken.

Ab ins Meer. Der Wind hat viel frisches, kaltes Wasser in die Bucht gedrückt. Auch der Autocamp-eigene Steinstrand von Senj ist nicht unangenehm.

Autocamp Senj

Es ist ja gerade der fehlende Sand in Kroatien, weshalb das Meer so klar und sauber ist bzw. scheint.

Und Sonnenbaden kann ich auch auf dem Brett. Lege mich da gemütlich drauf und mein Jüngster paddelt mich mit dem Makaio die Küste entlang bis zur nächsten Bucht. Wenn ich jetzt noch zusätzlich ein Doppelpaddel mitgenommen hätte, könnte ich sogar mitpaddeln. Aber so „muss“ ich faulenzen.

Zum Abendbrot rücke ich den Kühlschrank ein bisschen zur Seite und es gibt geschmortes Brot, geschmolzenen Käse und gebratene Zwiebeln aus der neuen Pfanne. Danach spielen wir Rommé bis in die Puppen. Noch ein Spaziergang übers Autocamp Senj und ab ins Bett.

Autocamp Senj

Autocamp Senj | Kroatien | 0 km | 1.060 km

Da es morgen wirklich regnet, fahren wir mit der Fähre auf die Insel Prag.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.