ᐅ Lettland: Road- und Pistentrip zum Kap Kolka im Nationalpark Slītere

Frühstückskonferenz. Bleiben wir noch? Oder fahren wir? Eigentlich ist es ja schön. Aber ich will auch mal bisschen weiter nach Norden, zum Kap Kolka. Also langsam zusammenpacken.

Abschiedsrundgang auf dem Naturcamping Pape

Weil ich immer alles ganz genau wissen will, frage ich beim Chef nach dem kleinen, halb in die Erde eingegrabenen Häuschen. Und schon stehen wir in seinem begehbaren Kühlschrank. Will nicht unhöflich sein und mache daher keine Fotos. Aber da er schon mal beim Zeigen ist, bekomme ich noch einen privaten Rundgang durch die kleinen Hütten. Alles ist einfach, aber solide und schön.

Auch sonst hat er auf seinem Naturcamping und am Hof viele schöne Details verbaut.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Ob ich denn schon seine funktionslose Antenne gesehen hätte? Klar, habe ich schon. Mache auch gleich noch ein Foto. Aus Höflichkeit.

Mehr als nur ein Wohnmobilstellplatz

Natürlich ist der Naturcamping Pape keine Stelle, wo man mit dem Wohnmobil auf feinstem Asphalt hinfährt, sein Abwasser entsorgt, Strom zieht, neues Wasser tankt und dann weiterzieht. Weiß gar nicht, ob es überhaupt Strom gibt. Eigentlich ist man da wie mit dem Zelt unterwegs. Naturdusche. Naturtoilette. Naturwasser. Wahrscheinlich aus dem nächsten See. Zumindest sieht das Wasser so rot aus, dass man sich kaum traut, damit abzuwaschen. Muss also das Buswasser nehmen. Irgendwann ist alles erledigt und wir starten auf die Piste. Und die Piste ist wirklich eine. Feinstes Wellblech. Wie gewohnt mit 80 auf der Mitte.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

So ist es recht ruhig im Bus. Muss nur immer schön auf dem Gas bleiben. Die SUVs schleichen an der Seite dahin.

Via Baltica nach Norden

Hauptstraße. Via Baltica. Immer nach Norden.  Wälder, Felder und Störche. Lettland.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Nur ab und zu mal ein Städtchen. Liepāja / Libau.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Steilküste bei Jūrkalne

Ohne viel davon zu sehen, fahren wir am längsten Strand Europas entlang. Muss bei Jūrkalne mal nachschauen, ob der Strand überhaupt noch da ist. Ist sowieso gerade Mittagszeit. Und auf ein Restaurant muss man hier nicht hoffen. Gibt zwar ab und zu mal einen kleinen Imbiss, der Eis verkauft. Aber nichts Richtiges. Stehen also auf dem Parkplatz direkt an der berühmten Steilküste von Jūrkalne.

Hä? Wieso geht der Gasherd nicht? Der Kühlschrank ist auch aus. Hmm. Gas fehlt. Könnte der Crashsensor sein. Und so ist es. Ganz links sitzt er. Hat scheinbar auf der Wellblechpiste ausgelöst und die Gasleitung abgesperrt. Sehr gut. Das Ding funktioniert. Grünen Knopf drücken. Und die Busküche ist wieder betriebsbereit.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Hab frei und führe die Jungs spazieren. Zur Steilküste von Jūrkalne.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Ja, ganz nett. Steilküste halt.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Obwohl immer wieder mal was abstürzt, wird viel an der Steilküste herumgeklettert. Ein besonderes Hobby scheinen Steilküstenritzungen zu sein. Nun ja. Jeder hat den Drang, sich zu verewigen.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Das Essen schmeckt. Der Platz eher nicht. Also weiter nach Norden.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

In Ventspils / Windau Supermarkteinkauf am Sonntag. Man spricht hier russisch. Ist zwar so eine Sache in Lettland. Verstehe aber endlich mal was.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Bis auf die beiden Städte und ein paar Dörfer führt die Straße jetzt fast immer durch Wald. Ständig Baustellen.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Kap Kolka / Kolkas rags

Aber wenn es rollt, rollt es gut. Sind also schon bald an der Nordwestecke von Kurland. In Kolka am Kap. Ziemlich voll hier. Laufe dreimal ums Auto. Zur Sicherheit. Denn auf Wikipedia steht zu Kolka: “Die Bewohner lebten vom Fischfang und vom Ausrauben der am Kap gestrandeten Schiffe.” Sind da auch gestrandete Wohnmobile gefährdet?

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Vielleicht habe ich die Lage von Turm aus besser im Blick. Hoch dürfen nur 30 Personen gleichzeitig. Oder 15? Ach, wenn ich mir nicht alles gleich aufschreibe.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Jedenfalls geben dieser Hinweis und die ganze Konstruktion dem Ganzen den gewissen Kick. Die Aussicht reicht nicht bis zum Kap. Die räuberischen Bewohner von Kolka sind nicht zu sehen. Können also tatsächlich noch eine kleine Runde über den Strand laufen.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Zum alten, eingefallenen Leuchtturm, von dem nur noch ein Steinhaufen übrig ist. Schön, wie sich die Wellen von Ostsee und Rigaer Bucht kreuzen. Scheint auch eine Wetterscheide zu sein. Regen auf der einen, Sonne auf der anderen Seite.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Der Strand an der Rigaer Bucht sieht auch ganz anders aus. Und ist voller umgestürzter Bäume.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Der Eingang zur Rigaer Bucht war früher militärisches Sperrgebiet. Wie wohl das halbe Sowjetland.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Zwar wird der Parkplatz am Kap Kolka zunehmend leerer. Oder abnehmend voller? Egal. Wortklauberei. Und bleiben will entgegen meines ehrgeizlosen Plans sowieso niemand. Das ist doch nur ein Parkplatz!

Geheimpiste zum Privatstrand am Kap Kolka

Nun gut. Soll mir recht sein. Also noch ein Stück nach Süden und dann wie gewohnt ab in den Wald.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Muss zwischendurch mal gucken gehen und einen Bogen fahren. Aber so geht es. Und so stehen wir jetzt direkt im Strandwäldchen.

Hätte zwar auch direkt auf den Strand fahren können. Habe ja die Sandbleche dabei. Aber da scheint ziemlich viel Fahrbetrieb auf dem Strand zu sein. Nicht, dass ich genau im Weg stehe. Dann doch lieber im Wald.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Weiß ja, wie mühevoll die letzten paar Meter zum Strand sein können. Auch mit Sandblechen. Das tiefe Gras reicht ja eigentlich als Herausforderung. Zumindest rückwärts und für meine neuen Schmutzlappen.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Badevergnügen am Kap Kolka

Jetzt am Abend sieht das Wetter nicht so toll aus. Aber das Wasser ist warm und wir sind ganz alleine. Und es ist ja schon 21:00 Uhr.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Die Jungs buddeln den halben Strand um. Und das Wetter ist auch wieder besser. Also alles bestens in den lettischen Uferwäldern.

Lettland, Kreuzsee Leuchtturm Kolka, Nationalpark Slitere, Liepaja - Libau, Jurkalne, Ventspils - Windau, Nationalpark Slitere

Pape – Liepāja / Libau – Jūrkalne – Ventspils / Windau – Nationalpark Slītere / Kolka | Lettland | 267 km | 1.742 km

Infos und Quellen zur Tour nach Kap Kolka

  • Die Hütten auf dem Naturcamping Pape stehen sogar auf AirBnB: Klick
  • Wikipedia-Eintrag zum Kap Kolka. Ihr wisst schon, mit den räuberischen Einwohnern: Wiki
  • Und weil ich immer wieder nach den Spaten gefragt werde: Diese Spaten sind (bisher) bei allen 5 Kindern am beliebtesten und haben schon einige Kubikmeter Sand bewegt. Lassen sich durch den geschlossenen Griff gut außen am Fahrzeug verstauen und anschließen. Sind robust und kein Spielzeug. Amazon sagt: “Sie haben diesen Artikel am 6. Juli 2015 gekauft.” Also seit 3 Jahren ohne Defekte: Klick
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.