ᐅ Portugal: Spätgotischer und neuzeitlicher Kitsch im Kloster Batalha

Das Kloster Batalha strotzt als portugiesisches Nationalheiligtum nur so vor steingewordener Pracht der Spätgotik. Ein filigran gemeißeltes Freiheitssymbol.

Wie heißt die Atlantikküste zwischen Lissabon und Porto?

Der heutige, appfreie Stellplatz ist wirklich ideal. Die Kinder spielen Fußball. Derweil inspiziere ich den Bus. Die Temperatur steigt. Bin bei 21°C fertig mit Durchsicht und Kleinreparaturen. Wollen wir denn nicht nochmal baden?

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Nö, lieber gleich losfahren. Na gut. Erstmal den steilen Hang am Küstenhöhenzug hoch. Der ist wie eine große Düne. Rechts geht’s runter ins Hinterland. Links geht’s runter zum Atlantik. Obenauf eine schmale Straße mit paar alten Windmühlen.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Sind bestimmt 200 m über dem Meer. Würde jetzt gern ein bisschen gebildet tun und hier vermerken, wie die Atlantikküste zwischen Lissabon und Porto heißt. Das steht aber weder im Reiseführer noch im Atlas. Und wissen tue ich es auch nicht. Naja, werde es schon noch rauskriegen. [Die Küste nördlich von Lissabon heißt Costa de Prata.]

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Hinter dem Höhenzug läuft die Autobahn A8 nach Norden. Wir kreuzen einmal unten durch. Fahren weiter auf kleinen Straßen zum Kloster Batalha. Ist ja nicht weit.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Spätgotik vs. Industriekunst im Kloster Batalha

Der Parkplatz direkt am Kloster Batalha ist groß und leer. Weiß erst gar nicht, wo ich mich hinstellen soll. Nahe am Eis- und Gemüsestand ist gut. Gleich da hin. Aber nicht mit dem Eis ins Kloster! Ist zwar niemand hier. Aber das geht doch nicht. Nutze die Zwangspause und mache eine kleine Architekturführung. Überall Spitzbögen. Extrem aufwendig verziert und ornamentiert. Also Spätgotikkitsch. Doch spätmoderner Industriekitsch stiehlt dem Kloster ein wenig die Show.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Das Eis ist aufgegessen. Also rein in die unfertige Kapelle (Capelas Imperfeitas).

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Für unfertig ist sie ganz schön groß und prachtvoll. Aber das Dach fehlt eben noch. Und wenn es die letzten 600 Jahre gefehlt hat, wird es wohl jetzt auch nichts mehr.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Nationalheiligtum Kloster Batalha

Das Kloster Batalha wurde zu Ehren des portugiesischen Sieges gegen das landhungrige Kastillien in der Schlacht von 1385 errichtet. Der angehende König João I. hatte es vor der Schlacht (portugiesisch Batalha) so versprochen. Und so ist das Schlacht-Kloster dann entstanden.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Allerdings ist den Klosterfinanzen wie bei so manch anderem Großprojekt nach dem Abklingen der ersten Euphorie die Luft ausgegangen. Doch gerade das Unperfekte und Unfertige begründet oft den Ruhm in der Zukunft. Sowas hatten wir auch schon mal bei der Vasa in Stockholm.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Im Prinzip ist das Kloster die zentrale königliche Begräbnisstätte in Portugal. Hier die Grabkammer von König Duarte †1438 und Königin Leonor von Aragon †1445. Schöne Geste. ❤

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Überall spielen die Farben an den Wänden, weil die Sonne durch die bunten Glasfenster bricht.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Das Hauptschiff ist auch nicht schlecht.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Aber nicht alles ist so erhaben im Kloster Batalha. Gibt auch ganz profane Missetaten.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Händchenhalten jedenfalls scheint Mode gewesen zu sein. Die Eignersuite von João I. und Filipa von Lancaster.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Spätgotik ist Kitsch3. Schön, aber Kitsch.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Das Reiterstandbild vor dem Kloster Batalha zeigt den Helden der Schlacht, Nuno Álvares Pereira. Der Retter Portugals gegen eine kastilische Übermacht. Die meisten Touristen interessieren sich aber eher für die grünblaue Säule rechts im Bild. Die verspricht nämlich freies WLAN.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Batalha ist das Kloster und das Kloster ist Batalha

Mehr als das Kloster gibt es eigentlich nicht in Batalha. Wir grasen noch den touristischen Speckgürtel ab und finden eine nette Pizzeria. Werden gleich auf Deutsch begrüßt. Der portugiesisch drahtige und überbordend freundliche Inhaber hat die Schule in Bremerhaven besucht. Alles sehr nett hier. Die Pizza riesig. Leoparden schleichen über einen Riesenbildschirm. Jetzt nur nicht den Verteilungskampf verschlafen.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Danach noch ein Eis und ab zum Bus. Das Wetter wird immer portugiesischer. 27°C.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Roadtrip in die Nacht

Und dann fängt das an, was die Jungs immer am besten an unseren Touren finden: Langes Busfahren. Entweder “muss” ich eine Geschichte erzählen oder es gibt ein Hörbuch. Wir rollen auf einer relativ schnellen Strecke nach Nordosten. Vorbei an Coimbra, einer früheren Königsstadt.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Wegen einer Königstadt halten wir aber jetzt nicht mehr an. Sind im Roadtripmodus. Nach Coimbra wird es bergig.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Wir schrammen knapp nordwestlich am Parque Natural da Serra da Estrela vorbei. Queren Flüsse, Stauseen und Wälder. Schön hier. Müssen wir nochmal extra hin.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Die letzten 100 km bis zur spanischen Grenze ziehen sich etwas. Zumal sich die Landstraße über Berg und Tal wie ein Wollknäuel um die schnurgerade Autobahn windet. Aber jetzt kaufe ich auch keine Mautbox mehr. Kostet zuviel Zeit. Langsam wird es dunkel. Langsam schläft alles. Ja, und ich fahre. Der Bus läuft super. Nur die Scheinwerfereinstellung war ein Witz. Aber wenn ich schön hinter den LKW‘s bleibe, geht es.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Kommen so bis weit nach Spanien hinein. Kurzer Atlas-Check, Abfahren von der Autobahn. Landstraße, Piste, Stellplatz am Fluss. Ein letztes Foto. Und gute Nacht.

Kloster Batalha, Costa de Prata, Parque Natural da Serra da Estrela, Portugal

Praia dos sturos Lampos – Kloster Batalha – Coimbra – Seia – Guarda – Vilar Formoso | Portugal – Salamanca – Valladolid – Dueñas | Spanien | 590 km | 4.298 km

[Der ganze schöne Stellplatz ist jedoch für die Katz. Stürze mich am nächsten Tag noch im Dunkeln in das spanisch-baskischen LKW-Maut-Gewirr.]

Infos zum Kloster Batalha

  • Das Kloster Batalha ist Weltkulturerbe seit 1983
  • Urvater Portugals und seit 1388 auch des Klosters ist João I.
  • Eintritt? Ähm, nicht viel. Hab ich 1 € bezahlt pro Person? Oder 2? Hach, hätte ich mir das doch gleich gemerkt. Aber viel war es nicht. Und auch nur für das Herz der Anlage nötig.
  • Für solche Tage ist der Baedeker Portugal perfekt. Kann da vor dem Klosterbesuch schnell alles auswendig lernen und dann gebildet tun. Waren allerdings glatte neun Seiten zum Kloster Batalha (S. 75 bis 83): Klick

Was ich allerdings nicht rausbekommen habe, ist eine Bezugsquelle für die spritzige Gartensonnenblume. Wisst ihr da was? Meine Kinder lassen da nicht locker…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (19 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Christian H. sagt:

    Hallo Tom,

    versuch’s mal bei Amazon.
    Stichworte: Tanzende Blume Rasensprinkler
    Bei Alibaba gibt es sie auch, allerdings ab erst ab 600 Stück Mindestmenge.

    Grüße Christian

  2. Christian H. sagt:

    Der Verkäufer Neustanio gibt 105cm an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.