ᐅ Spanien: Immer nach Norden

Das war es mit dem schönen Süden – heute Morgen herrschten gerade einmal 14°C. Dennoch fuhren wir die ganze Zeit auf der Landstraße weiter nach Norden – wahrscheinlich genauso schnell wie auf der Autobahn, da ich mit den 80 km/h im Mercedes 508 D ohnehin meist der Langsamste bin.

Wir waren dennoch schon recht bald in Barcelona, wo wir nach den üblichen Schwierigkeiten dann auch irgendwann die richtige Autobahn fanden. Jetzt stehen wir an einer Einsiedelei kurz vor Girona.

La Playa – Tarragona – Barcelona – Girona (410 / 294.620 km)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.