ᐅ Frankreich: Unverbauter Meerblick

Stellplatz am Mittelmeer mit unverbautem Blick aufs Vogelparadies – wo gibt es das noch? Es stank zwar am Strand von Sete nach einer Zellulosefabrik, aber schön war es trotzdem.

1996 Marokko (369)

Wir starteten und hielten bereits wenige Stunden später wieder zum Mittagessen an – ein normalerweise ungeheuerlicher Vorgang. Aber wir haben ja einen Plan. Und der hat Zeit. Und da ich sowieso lieber nachts fahre, fuhren wir eben bis Bad Krozingen, wo allerdings keine Tankstelle ihren Kunden die Möglichkeit bot, nach 24:00 Uhr ihren Wagen aufzufüllen. Also mussten wir wohl oder übel den Morgen auf einem Edeka-Parkplatz abwarten.

Sete – Lyon – Bad Krozingen (460 / 21.440 mls)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert