ᐅ Griechenland: Kinderbegeisterung am Schildkrötensee auf Kassandra

Baden auf Chalkidikí ist nun langsam passé. Doch es gibt hier noch mehr Kinderattraktionen. Zum Beispiel den Schildkrötensee auf Kassandra.

Halbbadetag auf Sithonia

Wieder ein Sonnenaufgang hinter dem Berg Athos. Wieder schnell aufstehen und Fotos machen. Müsste doch eigentlich mal genug haben. Aber irgendwie ist trotzdem jeder Morgen anders.

Mit dem Wohnmobil über Sithonia

Auch der Traumstrand ist und bleibt ein Traumstrand. Vor allem am Morgen, wenn noch niemand hier ist. Keine Mietwagen weit und breit. Also baden gehen. Die Jungs bleiben natürlich viel länger im Wasser als ich. Gehen viel tiefer rein. Haben mehr Spaß. Für mich bleiben nur Spott und Hohn. Aber so schön wie alles aussieht, es sind halt wirklich nur 13 Grad im Wasser. Wir haben Anfang April.

Mit dem Wohnmobil über Sithonia

So langsam packen wir zusammen und verlassen den schönen Platz in Richtung Süden. Ups – bei der Ausfahrt sehe ich das Camping-verboten-Schild. Muss ich doch bei der nächtlichen Herfahrt glatt übersehen haben.

Mit dem Wohnmobil über Sithonia

Küstenstraße rund um die Halbinsel Sithonia

Wir umrunden die Halbinsel Sithonia. Machen bestimmt alle hier. Serpentinen, Meer und Berge. Immer wieder neu. Immer wieder gleich.

Mit dem Wohnmobil über Sithonia

Ab und zu taucht jetzt sogar schon der Olymp über dem Meer auf.

Mit dem Wohnmobil über Sithonia

Sithonia ist schön. Noch schöner sind wahrscheinlich die Pisten im Inneren der Insel.

Mit dem Wohnmobil über Sithonia

Der erste Urlaubseinkauf. 100 € für Oliven, Gewürze und Gemüse. Busbeladung direkt von der Kasse durch die Hecktür in die Küche.

Mit dem Wohnmobil über Sithonia

Ausgrabungsstätte von Olynthos

Dann weiter. Wir wollen doch zur Ausgrabungsstätte von Olynthos. Kurz davor überfahre ich eine Schlange. Das arme Tier ist doch tatsächlich urplötzlich herangeschossen und hat sich mir vor die Reifen geworfen. War nichts zu machen. Schade. Unglaublich, wie schnell die Schlange war. Hab auch noch nicht rausbekommen, was das für eine Art ist.

Mit dem Wohnmobil über Sithonia

War danach ziemlich besorgt um meine sandalenbeschuhten Kinder. Erst recht, als wir dann zur Ausgrabungsstätte wollten. Habe extra festes Schuhwerk verlangt.

Mit dem Wohnmobil über Sithonia

Schließzeit 15:00 Uhr. Da hatte ich nun überhaupt nicht dran gedacht. Und 14:45 Uhr wollte uns der Wächter beim besten Willen nicht mehr aufs Gelände lassen.

Mit dem Wohnmobil über Sithonia

Feldwege zum Schildkrötensee auf Kassandra

Tja, da gibt es halt eine Planumstellung. Im Reiseführer steht, dass es einen Schildkrötensee auf Kassandra gibt. Das ist doch was für meine Kinder. Also dorthin. Steht auch was von Wanderung da, aber in Griechenland sind fast alle Wanderwege auch fahrbar. Also auf nach Mavrobara. Abzweig von der Hauptstraße zur Nebenstraße zur Piste zum Feldweg. Die Wege werden schlecht und schlechter.

Schildkrötensee auf Kassandra

Aber die aufwendig gestalteten Schilder sind nicht zu übersehen.

Schildkrötensee auf Kassandra

Der Schildkrötensee auf Kassandra ist dann eher ein Schildkrötenteich.

Schildkrötensee auf Kassandra

Kurz vor uns waren ein paar Griechen da und haben Brot ins Wasser geworfen. Das soll man eigentlich nicht. Aber so werden die Kaulquappen und Fische angelockt.

Schildkrötensee auf Kassandra

Und natürlich die Schildkröten. Meine Naturforscher sind glücklich. Na, und ich erst. Da habe ich doch mit dem Schildkrötensee auf Kassandra genau die richtige Kinderattraktion herausgesucht.

Schildkrötensee auf Kassandra

Ein kleiner Pfad führt durch den dschungelähnlichen Wald rund um den Schildkrötensee. Wir sehen Schlangen, Frösche, Eidechsen und Unmengen an Kaulquappen. Und natürlich Schildkröten. Mindestens 20 Stück. Alle sind begeistert. Hier bleiben wir.

Schildkrötensee auf Kassandra

Wanderung rund um den Schildkrötensee auf Kassandra

Nun steht im Reiseführer der Schildkrötensee auf Kassandra eigentlich als Wanderziel. Da müssen wir natürlich auch die Wanderung machen. Nur halt anders als im Reiseführer nicht von unten nach oben, sondern von oben nach unten. Laufen also bergab bis zu einer kleinen Kapelle. Hier ist es wirklich schön. Die weiße Kapelle, die grüne Wiese und der blaue Himmel. Griechenland ist wirklich ein Traum. Keine Ahnung, ob das Wetter im April immer so schön ist. Aber wir werden gerade so richtig verwöhnt.

Schildkrötensee auf Kassandra

Innen die üblichen Ikonen. Hier leben also die orthodoxen Heiligen jenseits von Raum und Zeit.

Schildkrötensee auf Kassandra

Von der Kapelle aus Blick über die gesamte Halbinsel Kassandra. Hinter dem Meer Sithonia. Und ganz hinten schaut der 2.033 m hohe Berg Athos hervor. Alle 3 Finger der Halbinsel Chalkidikí vereint auf einem Foto.

Schildkrötensee auf Kassandra

Auf einem anderen Feldweg geht es zurück. Diese Piste ist ja nun mal wirklich anspruchsvoll. Die Auswaschungen fast einen Meter tief. Hier bräuchte man einen 4-Achser, um durchzukommen. Mit dem Bus wird das nichts.

Schildkrötensee auf Kassandra

Bei Sonnenuntergang sehen wir doch tatsächlich noch eine Gottesanbeterin. Schon erstaunlich, was die Kinder so am Wegesrand entdecken.

Schildkrötensee auf Kassandra

Am Abend rechne ich noch mit einem langen Froschkonzert. Aber die Laichzeit scheint schon vorbei zu sein. Es ist ziemlich still am Schildkrötensee von Kassandra. Nur ein paar Vögel zwitschern jetzt noch. Aber auch die kommen langsam zur Ruhe.

[Morgen müssen wir es aber wirklich nach Olynthos schaffen.]

Schildkrötensee von Kassandra | Griechenland | 170 km | 2.220 km

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.