ᐅ Spanien: Frühling statt Winter, Strand statt Schnee

Der Frühling bleibt Spanien weiter treu: Es grünt und blüht im Lande des Flamenco. Trotzdem sind wir ohne Unterlass und nur unterbrochen von Mittagspause und Abendbrot immer weiter nach Süden gerollt.

So sind wir ziemlich schnell über Valencia, Benidorm und Almeria bis nach Nerja vorgedrungen, wo wir in der Stadt oberhalb eines Strandes stehen.

Das Meer ist zwar noch recht kalt. Aber wozu gibt es eine warme Dusche im Bus.

Ebrodelta – Valencia – Benidorm – Almeria – Nerja (720 / 289.660 km)

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.