ᐅ Marokko: Reisefieber

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen von Sonne, Strand und Wärme, die allerdings vor allem von Babys fiebriger Stirn ausging. Ohne Zuspruch wäre ich angesichts von bis zu 40,5°C Fieber fast völlig vergangen und direkt nach Hause geflogen.

So aber bewahrten wir Ruhe, ließen unser Baby schlafen und fanden sogar die Zeit, kurz und jeweils allein baden zu gehen.

Tarhazoute

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.