ᐅ Mit der Fähre von Norwegen nach Dänemark

Der Tag war heute bestimmt vom Abschied von Norwegen und dem Transfer nach Dänemark.

2000-08-29-norwegen-139

Erst verbrauchten wir in Egersund unser letztes norwegisches Geld, dann bekamen wir auf der Fähre wieder neuen Nachschub (110 norwegische Kronen als Steuerrückzahlung für meine neuen Hosen), dann hatten wir wieder nichts, um am Ende doch wieder mit 100 norwegischen Kronen dazustehen, die hoffentlich nicht bis zum nächsten Urlaub verfallen.

2000-08-29-norwegen-140

Auf der schönen, “neuen” (1993) MS Bergen fanden wir gleich die Spielecke, wo T ganz begeistert mit einigen anderen Kindern im Bällebad herumhüpfte, sodass wir ihn erst 21 Uhr in den Kinderwagen packten, wo er seitdem tief und fest schläft. Trotzdem konnte er es natürlich nicht lassen, bei der nächtlichen Verladung zurück ins Auto aus seinem Kinderapartment neugierig in der Fähre umherzusehen.

In Hanstholm sind wir dann gleich auf dem erstbesten Parkplatz zum Stehen und Schlafen gekommen.

Kvassheim – Sirevag – Egersund >> Hanstholm, 35 / 3.180 / 301.360 km

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.