ᐅ Sonnenaufgang im Regenwald

Nachdem es in der Nacht stark geregnet hatte, konnten wir heute Früh auf dem Schulweg einen traumhaften Sonnenaufgang im Regenwald erleben. Allerorten brach die Sonne durch das dichte Dach der Bäume, als ob sie die feuchte, schwere Luft am Boden zum Kochen bringen wollte.

Traumhaft, wie die Sonne durch das Blätterdach bricht

Traumhaft, wie die Sonne durch das Blätterdach bricht

Bleiern lagen schwere Regentropfen auf jedem Blatt, so dass zumindest ich auf dem „Radweg“ nur mit eingezogenem Kopf fahren konnte. Obwohl ich fürs Fotografieren meistens nicht extra abgestiegen bin, haben die Jungs so bis zur Schule einen schönen Vorsprung herausgefahren.

Radfahren geht hier nur noch mit eingezogenem Kopf

Radfahren geht hier nur noch mit eingezogenem Kopf

Sonnenaufgang im Regenwald

Sonnenaufgang im Regenwald

Der Blick nach oben zeigt, wie vielschichtig der heimische „Regenwald“ mit den riesigen Bäumen aufgebaut ist. Gleichzeitig sieht man immer noch die Lücken, die am 18.01.2007 der Orkan Kyrill gerissen hat. Auch am Boden sind die Reste der von Kyrill dahingestreckten „Urwaldriesen“ zu sehen. Schon damals sind wir jeden Morgen mit unseren (nun großen) Kindern zur Grundschule gefahren und sehen nun von Jahr zu Jahr, wie die dicken Buchenstämme morscher und morscher werden. Mittlerweile ist das morsche  Totholz eingehüllt von sattgrünem Moos und dichtem Buschwerk.

Was auf den Fotos aber leider nicht zu sehen bzw. zu hören ist, ist das intensive Vogelgezwitscher, das uns auf dem ganzen Schulweg begleitete.

Reste des Orkans Kyrill

Reste des Orkans Kyrill

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Frank-Ivo Schulz sagt:

    Nachdem ich mich viel länger als geplant auf dieser informativen und kurzweilig geschriebenen Seite aufgehalten habe, ein großes Lob an den Ersteller, Betreiber, Planer und Macher….. Sehr schön, da schaue ich öfter mal drauf…. Ich habe keine andere Möglichkeit gefunden als irgendwo einen Kommentar zu hinterlassen. Aber es müsste mal gesagt werden….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.