ᐅ Auspuff entrosten und streichen: Test von Keramiklack

Am Mercedes 711 muss ich mal den Auspuff entrosten und mit Hochtemperaturlack streichen. Mal sehen, wie der Keramiklack abschneidet.

Auspuff entrosten und streichen: Test von Keramiklack

Auspuff entrosten und streichen: Test von Keramiklack

Mein rostiges Auspuffproblem

Mein Auspuff ist ein bisschen rostig. Das ist eigentlich ganz normal und davon wird er nicht abfallen. Ein Auspuff rostet sowieso von innen nach außen, weil sich innen Kondenswasser sammelt. Da hilft nur ein Edelstahlauspuff.

Aber ich will auch am Auspuff keinen Rost sehen. Muss ja nicht sein. Und so probiere ich mal aus, wie es wäre, den Auspuff zu entrosten und zu streichen. Erstmal mache ich das einfach und schau mir dann langfristig an, ob sich das bewährt.

Auspuff entrosten am Mercedes 711

Auspuff entrosten am Mercedes 711Auspuff entrosten am Mercedes 711

Auspuff entrosten und fürs Streichen vorbereiten

Normalerweise gibt es ein sicheres Mittel für die Behandlung von derartigem Rost. Owatrol würde das Problem hundertprozentig lösen. Wenn nur die hohe Temperatur am Auspuff nicht wäre. Erstmal entrosten.

Auspuff mit der Drahtbürste entrosten

Auspuff mit der Drahtbürste entrosten

Beim Entrosten hab ich Zeit nachzudenken. Nehme ich für das Streichen des entrosteten Auspuffs nun Zinklamellenspray oder Hochtemperaturlack? Ein bisschen Rostumwandler hätte ich auch noch da. Aber davon halte ich nicht soviel.

Rostigen Auspuff streichen mit Keramiklack

Naja, ich fange das Streichen des Krümmers mal mit dem Keramiklack an. Die Dose Zinklamellenspray bleibt erstmal liegen. Owatrol ebenso.

Auspuff entrosten und streichen mit Keramiklack

Auspuff entrosten und streichen mit Keramiklack

Der Keramiklack auf dem Auspuff hält unerwartet gut und trägt nicht viel auf. Aber am Anfang sieht jede Farbe gut aus. Die Frage ist, wie lange die Farbe auf dem Auspuff hält und ob sich der Rost davon beeindrucken lässt.

Test von Keramiklack am Auspuffkrümmer

Test von Keramiklack am Auspuffkrümmer

Eigentlich wollte ich ja das Endrohr zum Test mit Zinklamellenspray streichen. Aber da traue ich dem Keramiklack dann doch mehr zu.

Hitzebeständiger XTL Keramiklack vom Korrosionsschutz-Depot für den Auspuff

Hitzebeständiger XTL Keramiklack für den Auspuff

Egal, jetzt wird der ganze Auspuff mit dem Keramiklack gestrichen. Werde ja sehen, ob das hält.

Test des Hochtemperatur-Keramiklacks auf dem Auspuff

Test des Hochtemperatur-Keramiklacks auf dem Auspuff

Auspuff streichen: Infos zum Test

  • XTL Keramiklack bis 1200°C (Korrosionsschutz-Depot): Klick
  • Jetzt gebe ich der Farbe auf dem Auspuff mal ein Jahr und berichte dann wieder.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.