ᐅ Hörbuch für lange LKW-Fahrten: Die Mississippi-Bande

Mit 5 Kindern hat man irgendwann die relevante Abenteuerliteratur des Wilden Westens durch. Doch was kommt nach Lederstrumpf, Winnetou und Tom Sawyer? Die Mississippi-Bande vielleicht? Klingt zumindest erst mal gut. Das Cover sieht auch gut aus. Das wäre vielleicht ein Ostergeschenk für unseren Haupthörbuchkonsumenten.

Die Mississippi-Bande: Wie wir mit drei Dollar reich wurden

Die Mississippi-Bande: Wie wir mit drei Dollar reich wurden

Eine tolle Geschichte von den Abenteuern der Mississippi-Bande

Nun gibt es Geschichten, die in verschiedener Darreichungsform unterschiedliche Qualitäten entwickeln. Mal wird das Buch bevorzugt, mal ganz klar das Hörspiel und manchmal auch der Film. In die Geschichte von der Mississippi-Bande sind wir also mit dem Hörbuch eingestiegen. Und was eignet sich für eine erste „Hörung“ besser als die Anfahrt in den Familienurlaub. Bei unserem dank langer Achsübersetzung typischen Schnitt von 100 km/h ist das Hörbuch etwa 700 km lang. Die Geschichte war dabei für alle Altersstufen so spannend, dass wir kaum mal angehalten, sondern alle die ganze Zeit andächtig gelauscht haben.

Das Hörbuch von der Mississippi-Bande  ist ein recht eigenständiges Werk, das zeitlich nach Tom Sawyers besten Zeiten am Mississippi liegt und die Geschichte von 4 Kindern beschreibt, die 3 Dollar finden und damit über allerlei Umwege reich werden. Vor allem aber werden die Kinder in dieser Zeit erwachsen. Ziemlich schnell zwar, aber sie werden es.

Ein neuer Ansatz ist, die ganze Geschichte aus den 4 unterschiedlichen Perspektiven zu erzählen und mit 4 verschiedenen Stimmen vorlesen zu lassen. Als beim ersten Mal Stimme und Perspektive wechselten, war ich mitten in einer engen Autobahnbaustelle schon etwas überrascht und dachte, etwas verpasst zu haben. Meine beiden Jüngsten haben mich dann aber schnell aufgeklärt. Für sie war die Sache klar – und darauf kommt es ja letztlich an.

Und dann diese kleinkrämerische Dilettanterei einer dateigrößenbedingten Kürzung

Was uns alle jedoch wirklich gestört hat, war die offenbar recht lieblose Kürzung der ganzen Geschichte. Natürlich steht kleingedruckt irgendwo auf der CD, dass es nur eine gekürzte Lesung ist. Tatsächlich aber fehlt ein Riesenteil, denn der Kleinste der Mississippi-Bande, der erst im hohen Alter zu Wort kommt, hat nicht mehr viel Zeit für seine bruchstückhafte Geschichte. Da frage ich mich doch, wie man im Verlag auf die Idee kommen kann, so eine tolle Lesung einfach einzudampfen. Mit Blick auf die Dateigröße der MP3-CD wird es jedoch schnell klar: Die ganze Lesung hat schlichtweg nicht auf eine CD gepasst. Und da haben die Kaufleute doch wirklich die Reißleine gezogen und dem Autor sowie den tollen Vorlesern einfach ein paar Kapitel gestohlen. Da kann man ob der kleinkrämerischen Dilettanterei nur fassungslos den Kopf schütteln.

Schade um diese schöne Hörbuchfassung von der Mississippi-Bande – vor allem bei den heutigen CD-Preisen. Ob man für 7 Stunden beste Unterhaltung nun 14 oder 15 € bezahlt, ist doch nun wirklich vollkommen egal. Dennoch wurde die verstümmelte Geschichte von der Mississippi-Bande gleich auf der Rückfahrt noch einmal angehört, was natürlich für sich spricht. Aber trotzdem: Die ganze Familie wünscht sich jetzt die vollständige Lesung. Schließlich ist bald Sommerurlaub und die Fahrtzeiten werden länger.

Davide Morosinotto: Die Mississippi-Bande. Wie wir mit drei Dollar reich wurden. MP3-CD, 2017, ISBN: 978-3837138245, knapp 14 €

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 4,33 out of 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.