ᐅ Norwegen: Strahlende Mitternachtssonne auf den Vesterålen

23:00 Uhr. Mitternachtssonne. Helllichter Tag. Voller Betrieb der Bienen auf der Blumenwiese (und der Jungs am Strand).

[22:30] Noch voller Betrieb auf der Polartags-Blumenwiese

[22:30] Noch voller Betrieb auf der Polartags-Blumenwiese

Langsam mal die kleinen Jungs ins Bett bringen. Morgen früh müssen wir schon 08:00 Uhr zur Walsafari aufstehen. Also das Aufstelldach aufklappen und das Hubbett runterlassen. Sitzgruppe umbauen. Zähne putzen und ab ins Bett.

Neue Regel beim Schlafen: Heck zur Mitternachtssonne

Neue Regel beim Schlafen: Heck zur Mitternachtssonne

Die Großen hingegen schießen Mitternachtsfotos. Ein Geschnatter und Gezwitscher. Ich lege mich mal mit dem Tele auf die Lauer. Bei nur 300 mm Brennweite muss man sich ganz schön anschleichen. Also an die Vögel natürlich.

Mitternachtsaktives Blaukehlchen auf den Vesterålen

Mitternachtsaktives Blaukehlchen auf den Vesterålen

Leider weiß ich nicht, wie der blaukehlige Raupenschlepper und sein blassbraunes Weibchen heißt. Aber irgendwann wird es schon mal einer wissen. In den diversen Abhandlungen zu den Vögeln auf den Vesterålen habe ich auch jetzt noch nichts gefunden. (Nachtrag: Dank eines namenlosen Vogelkundlers weiß ich jetzt: Es ist ein Rotsterniges Blaukehlchen – Luscinia svecica)

Das weibliche Pendant des blaukehligen Raupenschleppers auf den Vesterålen

Das weibliche Pendant des blaukehligen Raupenschleppers auf den Vesterålen

Oben auf dem Hügel über dem Strand liegt das Bleikmorenen Naturreservat, hier mit Blick auf das Storvatnet (29 m). Ziemlich Moorig. Morenen wird ja wohl auch Moor auf norwegisch heißen…

Bleikmorenen Naturreservat auf Andøya / Vesterålen

Bleikmorenen Naturreservat auf Andøya / Vesterålen

Schöne Wandergegend. Aber nicht mehr in diesem Urlaub. Ich bleibe lieber oben auf dem Badewannenrand und sehe der Mitternachtssonne zu.

[23:30] Blick zur Vogelinsel Bleiksøya auf Andøya / Vesterålen

[23:30] Blick zur Vogelinsel Bleiksøya auf Andøya / Vesterålen

Tja, und da liege ich nun um Mitternacht auf einer weiß, gelb und lila blühenden Blumenwiese in der Mitternachtssonne und frage mich wirklich, wie die Nordnorweger diese Mitternachtssonne aushalten. Denn immerhin scheint in Andenes die Mitternachtssonne ununterbrochen vom 19. Mai bis zum 23. Juli. Bleiben die Norweger immer wach? So wie die Insekten, Schmetterlinge und Vögel? Oder ziehen sie die Vorhänge zu? Die ganze Natur ringsum ist jedenfalls wie entfesselt.

[00:30] Genießen der Mitternachtssonne und der Blumenwiese auf Andøya / Vesterålen

[00:30] Genießen der Mitternachtssonne und der Blumenwiese auf Andøya / Vesterålen

Auch die Papageitaucher von Bleiksøya kreisen und kreisen zu Tausenden um ihren Felsen. Die Vögel zwitschern. Die Bienen summen. Niemand findet Ruhe. Auch die Sonne bewegt sich unheimlich schnell über den Horizont.

[00:40] Die Mitternachtssonne legt ein ganz schönes Tempo vor

[00:40] Die Mitternachtssonne legt ein ganz schönes Tempo vor

Nur ein bisschen frisch wird es langsam im T-Shirt. Und zur „richtigen“ Mitternacht um 01:00 Uhr steht die Sonne auf 0°Nord. Von wegen: „[…] im Norden ist sie nie zu sehen […]“. Dieser Merkreim gilt ab sofort nicht mehr.

[01:00] "Richtige" Mitternacht. Es ist taghell.

[01:00] „Richtige“ Mitternacht. Es ist taghell.

Doch trotz der strahlenden norwegischen Mitternachtssonne muss auch ich irgendwann ins Bett. Bald fallen die Augen zu. Doch die Sonne scheint und scheint und scheint und scheint …

Bleik

Trotz der anstrengenden Mitternachtssonne startet am nächsten Tag von Andenes die große Walsafari.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (17 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. ilo sagt:

    Eine schöne Reise, danke für das teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.