ᐅ Kochen (fast) wie ein Westmann: Rezept für Bratkartoffelsuppe im Dutch Oven

So viele Rezepte im Dutch-Oven-Buch

Die Herausforderung des Wochenendes ist immer, fünf Kinder mit dem Mittagessen zufriedenzustellen. Gleichzeitig zumindest einen Teil der Kinder zu beschäftigen. Und wieder gleichzeitig draußen zu sein. Ich mag das ja. Also habe ich mal ganz eigenmächtig entschieden, dass es heute etwas aus dem Dutch Oven gibt. Wenn wir schon das Buch und den Lodge Dutch Oven haben.

Dieses Rezept steht nicht im Buch vom Kochen mit dem Dutch Oven

Dieses Rezept steht nicht im Buch vom Kochen mit dem Dutch Oven

Hmm, so viele schöne Rezepte im Dutch-Oven-Buch. Doch die meisten sind so fleischlastig. Ich mach mal Bratkartoffelsuppe. Hauptzutaten sind Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, wütende serbische Paprika, Kümmel und Camarguesalz. Natürlich geht auch was anderes Scharfes oder Salziges. Erstmal alles klein schnippeln und in den Topf werfen. Ein bisschen Öl dazu.

Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch und wütende Paprika

Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch und wütende Paprika

CO2-neutral Kochen mit dem Dutch Oven

Es liegen seit dem letzten Orkan sowieso zu viele Äste und Stöckchen im Garten, die verbrannt werden wollen. Wir kochen also CO2-neutral. Erstmal Feuer machen. Der Einfachheit halber erledigt das mein Vierter gleich mit der neuen Lötlampe. Dafür ist die zwar eigentlich nicht vorgesehen, und ein echter Westmann sollte sich für so etwas schämen, aber es muss halt schnell gehen.

Lagerfeuer mit der Lötlampe Laser 3000 starten

Lagerfeuer mit der Lötlampe Laser 3000 starten

Das Feuer brennt. Den Lodge drauf. Allerdings sollte man nicht noch nebenbei mit der Lötlampe für den geplanten Astabweiser experimentieren (lassen).

Schmiedeversuche mit der Lötlampe Laser 3000

Schmiedeversuche mit der Lötlampe Laser 3000

Da vergisst man nämlich das Umrühren. Und das sollte man auch im Dutch Oven ab und zu machen. Sonst gibt es Schwarzkartoffeln.

Zutaten für die Bratkartoffelsuppe im Dutch Oven

Zutaten für die Bratkartoffelsuppe im Dutch Oven

Dosierte Hitze im Lodge

Boah – eine Hitze. Muss erstmal einen längeren Kochlöffel suchen. Jaja, ich weiß: Im Dutch-Oven-Buch steht genau, wie viele Glühkohlen oben und unten für welche Temperatur aufgelegt werden sollen. Eine Wissenschaft. Aber für wissenschaftliches Arbeiten habe ich in meiner Freizeit keine Lust. Der Dutch Oven kommt einfach aufs Feuer und gut. Noch ein paar Stöckchen drauf. Wird schon werden.

Dutch Oven 10 Zoll

Dutch Oven 10 Zoll

Rezept für Bratkartoffelsuppe, ähm Bratkartoffelbrei

Und es ward sogar ziemlich schnell, bis die Kartoffeln halbwegs gar sind. Schmeckt schon. Aber jetzt kommt der Trick: Wasser dazu. Kroatisches Wasser aus dem Buskanister. Und immer schön umrühren. Die schwarzen Stücken raussuchen. Bisschen Suppengrün dazu.

Bratkartoffeln mit Wasser aufkochen

Bratkartoffeln mit Wasser aufkochen

Jetzt das Ganze pürieren. Doch ich habe keinen Outdoorpürierstab. Vielleicht mit dem Akkuschrauber was basteln? Ach quatsch, lieber schnell mal eine Elektroleitung zum Lagerfeuer legen. Auch wenn’s mir etwas peinlich ist.

Kochen mit dem Dutch Oven: Bratkartoffelsuppe

Kochen mit dem Dutch Oven: Bratkartoffelsuppe

Es ist nicht so, dass es schlecht schmeckt

Mist, die Bratkartoffelsuppe ist ziemlich dick. Sehr viel mehr Wasser passt nicht in den Topf. Wird also eher Bratkartoffelbrei. Noch zwei Dosen Würstchen dazu. Ja, und dann wird zum Essen gerufen. Was gibt’s denn? Was soll das denn sein? Bratkartoffelsuppe. Na gut. 80 % der Kinder nehmen sich was. Der Hunger treibt’s rein. Kommentar von meinem Größten: „Es ist nicht so, dass es schlecht schmeckt.“ Aha.

Aber egal, beim Kochen habe ich mich von dem Wunsch nach hundertprozentiger Zustimmung schon lange gelöst. Erst wenn ich unter 20% lande, trete ich von meinem Amt zurück. Diesmal aber wird der 10-Zoll-Topf bis auf die üblichen drei Löffel leer. Geht doch mit dem Kochen im Dutch Oven.

Was braucht der echte Westmann?

Den originalen, uramerikanischen Lodge Dutch Oven 10 Zoll (4,7 Liter für 7 Personen, Made in U.S.A.) gibt’s gerade bei Amazon im Angebot. Nix mehr mit Gänsebräter.

Das große Dutch Oven Buch von Carsten Bothe mit den schönen Fotos (ISBN 978-3958433656) kam nur als Appetitanreger und Unterlage zum Einsatz.

Jetzt brauche ich nur noch irgendwas Cooles zum Outdoorpürieren. Was wohl Old Shatterhand in der Satteltasche hatte? Na egal, dafür war die Großlötlampe (Laser 3000) ziemlich nützlich. Funktioniert mit normalen Stechkartuschen: Klick

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.